Archive for: ‘Juli 2013’

IBM Notes Traveler 9.0.0.1

29. Juli 2013, 09:00 Erstellt von Oliver Regelmann (274 clicks)

IBM hat die Version 9.0.0.1 des Travelers veröffentlicht. Darauf warten wir schon wegen des Fixes für einen Kalender-Bug. IBM Notes and Domino wiki : IBM Notes Traveler : Lotus Notes Traveler APAR listing Parallel gibt es auch ein Update für den IBM Notes Traveler Companion auf iOS. Dieser bietet dann neben einem erweiterten Attachment-Handling auch […]

Veranstaltung “Sametime & PartnerLösungen”

29. Juli 2013, 08:52 Erstellt von Stefan Krueger (148 clicks)

Bild

 

 

 

 

 

 

 


“Kommunikation im Wandel- Informieren Sie sich über Integration und Erweiterungsmöglichkeiten Es erwartet Sie eine Fülle von Lösungen rund um IBM Sametime und IBM Connections. Wollten Sie schon immer wissen, wie Sie Ihre IBM Sametime Lösung  mit interessanten und effektiven Telefonie- und Videokonferenz-Lösungen erweitern? Und vor allem wie es sich in Ihre vorhandene Infrastruktur integrieren lässt? Dann besuchen Sie uns!”

Anmeldung und Agenda
 

Veranstaltung “Social & Innovationsmanagement”

29. Juli 2013, 08:47 Erstellt von Stefan Krueger (259 clicks)

 

 

 

 

 

 

 

Heutzutage sind Innovationen für die meisten Unternehmen ein essenzieller Baustein, wenn sie langfristige Erfolge sichern möchten. Sie entstehen immer dann, wenn Menschen mit…

Einrichtung eines Domino Directory Catalog

29. Juli 2013, 01:00 Erstellt von Thomas Ladehoff (367 clicks)

Ein
Directory Catalog dient zum Vorhalten von Adressen für die Notes Clients,
die nicht Bestandteil des primären Domino Directory sind.

In diesem Blogeintrag geht es um die
Einrichtung eines “Condensed Directory Catalog” (deutsche …

Available Soon: Cyberspace and International Relations

28. Juli 2013, 13:00 Erstellt von Benedikt Müller (301 clicks)

After almost exactly one year of radio silence, I’m happy to revive this blog in order to announce another kind of publication, a project that I’ve been working on with Jan-Frederik Kremer for quite a while now.

With all the revelations about Prism, Tempora and whatever cyber intelligence programmes the NSA and Co. have been hiding from us, the topic of the book seems to have become even more relevant than we had thought a few months ago. For “Cyberspace and International Relations – Theory, Prospects and Challenges,” we brought together scientists from all over the world who share a common research interest: the impact of cyberspace on the field of International Relations. In an innovative, comprehensive and interdisciplinary approach, the book presents new theoretical approaches on IR and cyber security and broadens the understanding of how international relations are influenced by cyber issues.

I’ll publish more details about the content and present some excerpts as we’re approaching the publication date in August.

About the book (blurp):
Cyberspace is everywhere in today’s world and has significant implications not only for global economic activity, but also for international politics and transnational social relations.  This compilation addresses for the first time the “cyberization” of international relations – the growing dependence of actors in IR on the infrastructure and instruments of the internet, and the penetration of cyberspace into all fields of their activities. The volume approaches this topical issue in a comprehensive and interdisciplinary fashion, bringing together scholars from disciplines such as IR, security studies, ICT studies and philosophy as well as experts from  everyday cyber-practice.

In the first part, concepts and theories are presented to shed light on the relationship between cyberspace and international relations, discussing implications for the discipline and presenting fresh and innovative theoretical approaches.

Contributions in the second part  focus on specific empirical fields of activity (security, economy, diplomacy, cultural activity, transnational communication, critical infrastructure, cyber espionage, social media, and more) and address emerging challenges and prospects for international politics and relations.

Read about the book on the Springer website.

Verschlüsselungsoption die nachträgliches Entschlüsseln verhindern soll.

28. Juli 2013, 08:50 Erstellt von Ralf Petter (298 clicks)

Nach den Enthüllungen von Ed Snowden wird klar, dass die Geheimdienste auch verschlüsselten Traffic im großen Stil aufzeichnen in der Hoffnung diesen später mit dem geheimen Schlüssel eines Diensteanbieters zu entschlüsseln. Gerüchteweise hat die NSA bereits bei Facebook und Co schon vorgefühlt, ob sie die geheimen Schlüssel bekommen können. Damit lässt sich im Nachhinein jede aufgezeichnete Kommunikation entschlüsseln. Wie das funktioniert und was man dagegen machen kann erklärt Heise Security in einem neuen Artikel http://www.heise.de/security/artikel/Zukunftssicher-Verschluesseln-mit-Perfect-Forward-Secrecy-1923800.html

Holiday reading: Analyze performance in DB2 on IBM i

28. Juli 2013, 08:23 Erstellt von Ralf Petter (259 clicks)

It is very easy to write working SQL statements to access data stored in DB2 on your IBM i, but if your users want their data fast, you need a deep understanding how data retrieval on the i works and how to tune your SQL statements and indexes to get m…

New IBM Notes Traveler Companion 9.0.0.1 released – bringing three important new Features

27. Juli 2013, 16:30 Erstellt von .:. netzgoetter.net .:. (291 clicks)

You wish that IBM Notes Traveler supports enabling Out of Office from your iOS device? Here we go! The upcoming new version of IBM Notes Traveler 9.0.0.1 together with the today released IBM Notes …

IBM Domino 9.0 IF3 verfügbar

26. Juli 2013, 16:27 Erstellt von .:. netzgoetter.net .:. (215 clicks)

Heute hat IBM das Interims Fix 3 für IBM Domino 9.0 veröffentlicht. Hier die Fixlist: SPR Description MKEN966HFR IHS sends back a 500 status code if mod_domino receives a 449 status code, causes …

Event : Collaborative Innovation Day – Hype & IBM

26. Juli 2013, 14:57 Erstellt von Barbara Koch (324 clicks)

Heutzutage sind Innovationen für die meisten Unternehmen ein essenzieller Baustein, wenn sie langfristige Erfolge sichern möchten. Sie entstehen immer dann, wenn Menschen mit unterschiedlichem Wissen und verschiedenen Fähigkeiten gemei…

IBM stellt neue Software zur Identifikation und Vorhersage von Sicherheitsrisiken vor

26. Juli 2013, 10:37 Erstellt von IBM Press Releases - All Topics - Germany (228 clicks)

IBM kündigt eine neue, integrierte Security Intelligence-Lösung an, die Organisationen dabei helfen kann, zentrale Sicherheitsschwachstellen in Echtzeit zu identifizieren und gleichzeitig die Gesamtkosten im Security-Betrieb zu senken.

Kommunikation im Wandel – Sametime mit IBM PartnerLösungen

26. Juli 2013, 09:36 Erstellt von Barbara Koch (140 clicks)

image

 

“Kommunikation im Wandel- Informieren Sie sich über Integration und Erweiterungsmöglichkeiten Es erwartet Sie eine Fülle von Lösungen rund um IBM Sametime und IBM Connections. Wollten Sie schon immer wissen, wie Sie Ihre IBM Sametime Lösung  mit interessanten und effektiven Telefonie- und Videokonferenz-Lösungen erweitern? Und vor allem wie es sich in Ihre vorhandene Infrastruktur integrieren lässt? Dann besuchen Sie uns!”

Am 17.September.2013 in Ehningen oder am 23.Oktober.2013 in Düsseldorf

 

Anmeldung und Agenda unter:
http://ibm.co/15k1g3i

Digital Experience: Mehr als die Website

26. Juli 2013, 07:52 Erstellt von IBM Press Releases - All Topics - Germany (273 clicks)

IBM stellt eine neue Software-Lösung für die Digital Experience vor. Damit können Unternehmen ihre digitalen Präsenzen individuell gestalten und auf ganz neue Weise mit ihren wichtigsten Zielgruppen – Kunden, Mitarbeitern und Business Partnern – in Kontakt treten.

[DE] Warum HR im Thema Social Business vorangehen sollte

26. Juli 2013, 07:21 Erstellt von StefanP. (194 clicks)

Das Thema Social Software ist unterdessen in vielen Unternehmen angekommen. Immer mehr sinnvolle Einsatzgebiete, deren Nutzen auch bewertet werden kann, werden identifiziert und rechtfertigen so die Einführung von Lösungen. Treiber sind nach meiner Wahrnehmung sehr oft IT-, manchmal Fachabteilungen. Viele… Read More ›

Urlaubslektüre Kluftingers erster Fall Milchgeld

25. Juli 2013, 17:27 Erstellt von Ralf Petter (233 clicks)

 

Nach der vielen Fachliteratur habe ich mir heute mal einen Roman auf mein Tablet geladen. In den letzten Jahren habe ich ja meistens schwedische (Henning Mankell) oder italienische (Donna Leon oder Andrea Camilleri) Kost im Liegestuhl genossen. Dieses mal habe ich mir gedacht ich könnte doch mal einen Krimi unserer deutschen Nachbarn ausprobieren. Als Einstieg in die deutsche Kriminalliteratur habe ich mir den ersten Fall von Kommisar Kluftinger Milchgeld von Volker Klüpfl und Michael Kobr ausgesucht. Ich habe den Roman zwar erst zur Haelfte fertig, aber bis jetzt bin ich sehr postiv überrascht. Auch wenn der Krimi sicher nicht ganz die Klasse eines Wallanders (dafür aber angenehm gewaltarm) oder den Humor eines Camilleri erreicht is es locker leichte Krimiliteratur wie gemacht für den Strandurlaub.

Also Emfehlung von mir.

What's hot