Archive for: ‘November 2018’

Bitkom-Umfrage zu Künstlicher Intelligenz: Öffentliche Einrichtungen sollen beim Einsatz Vorreiter sein

28. November 2018, 10:46 Erstellt von Stefan Pfeiffer (37 clicks)

Ich bin überrascht: Die Deutschen sehen vor allem Chancen im Einsatz von Künstlicher Intelligenz. Natürlich nicht in allen Einsatzgebieten und das ist ja auch gut so. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage unter 1.007 Bundesbürgern ab 16 Jahren im Auftrag des Digitalverbands Bitkom. Einige Ergebnisse als Grafik: Und natürlich – nicht überraschend – dominieren … Bitkom-Umfrage zu Künstlicher Intelligenz: Öffentliche Einrichtungen sollen beim Einsatz Vorreiter sein weiterlesen

„Lebenseinstellungen in der vermeintlichen Generation Y und anderen Generationen wie den Babyboomern, den 68ern oder der Generation X weichen kaum voneinander ab“

28. November 2018, 07:23 Erstellt von Stefan Pfeiffer (30 clicks)

Seit vielen Jahren schreiben wir über die Generationsunterschiede und versuchen, unterschiedliche Einstellungen und Verhaltensmuster heraus zu arbeiten. Die sogenannte Generation – heute zwischen 20 bus 35 Jahre alt – legt demzufolge viel Wert auf Selbstverwirklichung und ist politisch wenig interessiert. Alles Mumpitz, schreibt jetzt der Marburger Soziologie-Professor Martin Schröder, der in seinen Befragungen kaum Abweichungen … „Lebenseinstellungen in der vermeintlichen Generation Y und anderen Generationen wie den Babyboomern, den 68ern oder der Generation X weichen kaum voneinander ab“ weiterlesen

Next Level Business Intelligence: IBM Cognos Analytics 11.1 (Dashboards & Stories)

28. November 2018, 07:00 Erstellt von Filip Meyer (53 clicks)

Das Layout noch genauer anpassen, Visualisierungen kopieren und Data Exploration starten. Die neue Version 11.1 von IBM Cognos Analytics.

ELO ECM Fachkongress

27. November 2018, 19:41 Erstellt von Alexander Kühn (46 clicks)

Der Beitrag ELO ECM Fachkongress erschien zuerst auf E-Akte, DMS, ECM & Collaboration – IT Systemhaus n-komm Karlsruhe.

Kurz notiert: Unternehmen fehlen im Oktober 337.900 Arbeitskräfte in den Feldern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT)

27. November 2018, 15:34 Erstellt von Stefan Pfeiffer (29 clicks)

Dass ich so was als Geisteswissenschaftler notiere … Ich schüttele meinen Kopf: „Die Lücke hat damit einen neuen Allzeit-Höchststand für den Monat Oktober seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 2011 erreicht und liegt um 42.400 oder 14,3 Prozent höher als noch im Oktober des Vorjahres“, heißt es in dem am Montag vorgelegten MINT-Herbstreport des arbeitgebernahen … Kurz notiert: Unternehmen fehlen im Oktober 337.900 Arbeitskräfte in den Feldern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) weiterlesen

#9vor9: 5G & Initiative Milchkanne – Microsoft & Daten – Darmstadt & 115

27. November 2018, 08:17 Erstellt von Stefan Pfeiffer (39 clicks)

Natürlich war 5G anläßlich der anstehenden Versteigerung heute Thema bei #9vor9. Und ebenso natürlich plädierten alle für gute flächendeckende Infrastruktur. #InitiativeMilchkanne, sag ich nur. Ich hätte es gar nicht mehr erwähnt, aber Gunnar brachte es dann doch. Es gibt derzeit einige Daten- und Sicherheitsbaustellen bei Microsoft in Windows 10 – das BSI prüft – und … #9vor9: 5G & Initiative Milchkanne – Microsoft & Daten – Darmstadt & 115 weiterlesen

Das Internet of Things (IoT), der Stoff, aus dem Träume auch im eigenen Heim gemacht sind?

27. November 2018, 07:23 Erstellt von Stefan Pfeiffer (26 clicks)

Welch ein Pamphlet von Greg James, Global Chief Strategy Officer der Havas Media Group, auf LEAD. Die schöne neue Welt der vernetzten Städte und des voll automatisierten Heims … Unser Zuhause ist nicht nur unser Zufluchtsort, sondern auch ein sorgfältig kalibriertes und hochgradig personalisiertes Ökosystem, das auf uns allein oder wenige andere Personen angepasst ist. … Das Internet of Things (IoT), der Stoff, aus dem Träume auch im eigenen Heim gemacht sind? weiterlesen

Kluger Business-Toolset

26. November 2018, 19:57 Erstellt von Alexander Kluge (30 clicks)

Es steht der Jahreswechsel an, und wir Klugen Konsorten hinterfragen nicht etwa Mindset oder Skillset, dafür aber unseren Software-Toolset.  Grundprinzip soll bei uns sein: Cloud first. Alles muss aus der Steckdose kommen und auf allen mobilen Endgeräten laufen. Fangen wir an mit dem, was sich bewährt hat und einfach läuft: Google Apps Mail & Calendaring läuft […]

Kurz notiert: Darmstadt macht mit – Ruf Servicenummer 115 an und „da werden Sie geholfen“

26. November 2018, 14:28 Erstellt von Stefan Pfeiffer (30 clicks)

Stell Dir vor, es gibt eine Telefonnummer, die man anrufen kann, wenn man Fragen an die städtische Verwaltung hat, egal ob es um den Reisepass oder um Wohngeld geht? Oder um mit Verona zu sprechen: Ruf 115 an, da werden Sie geholfen … Mindestens 75 Prozent aller künftigen Anrufe sollen innerhalb von 30 Sekunden angenommen, … Kurz notiert: Darmstadt macht mit – Ruf Servicenummer 115 an und „da werden Sie geholfen“ weiterlesen

Kurz notiert: Totalüberwachung mit Punktekonto ab 2020 in Peking – Wer sich benimmt, wird belohnt, wer nicht, benachteiligt

26. November 2018, 10:53 Erstellt von Stefan Pfeiffer (38 clicks)

Wer sich benimmt, wird belohnt, wer nicht, benachteiligt. Es ist ein weiterer Schritt auf dem Weg zur totalen Überwachung: Um die „persönliche Vertrauenswürdigkeit“ ihrer knapp 22 Millionen Einwohner zu bewerten, will die chinesische Hauptstadt Peking ein Punktesystem einführen. Ende 2020 soll das Projekt gestartet werden, melden chinesische Staatsmedien . … Der Punktestand soll spürbare Auswirkungen … Kurz notiert: Totalüberwachung mit Punktekonto ab 2020 in Peking – Wer sich benimmt, wird belohnt, wer nicht, benachteiligt weiterlesen

„Wenn ein Produkt oder Dienst Dich nichts kostet, bist Du das Produkt – weil Du mit Deinen persönlichen Daten bezahlst“ – Michael Kroker

26. November 2018, 09:00 Erstellt von Stefan Pfeiffer (32 clicks)

Danke Michael Kroker für das Veröffentlichen der Infografk. Vielleicht hätten die Ersteller bei Microsoft noch LinkedIn mit einbeziehen sollen oder haben sie das? Und bitte die Tipps lesen: Seine Netzaktivitäten auf Dienste verschiedener Anbieter verteilen. Und vielleicht an der ein oder anderen Stelle drüber nachdenken, Alternativen einzusetzen, zu Beispiel Firefox statt Edge, Internet Explorer oder … „Wenn ein Produkt oder Dienst Dich nichts kostet, bist Du das Produkt – weil Du mit Deinen persönlichen Daten bezahlst“ – Michael Kroker weiterlesen

Liebe Bundesregierung, eine moderne, flächendeckende Infrastruktur mag ja langweilig sein, ist aber Grundvoraussetzung für die Digitalisierung

26. November 2018, 07:21 Erstellt von Stefan Pfeiffer (31 clicks)

Genau deshalb fühlen sich ländliche Bereiche abgehängt, liebe Forschungsministerin Anja Karliczek (CDU): „5G ist nicht an jeder Milchkanne notwendig“ „Wenn wir 4G flächendeckend haben, sind wir schon sehr gut ausgestattet.“ „Um in die Fläche zu gehen, können wir uns ein bisschen Zeit lassen.“ über Karliczek: „5G ist nicht an jeder Milchkanne notwendig“ Jetzt setzt noch … Liebe Bundesregierung, eine moderne, flächendeckende Infrastruktur mag ja langweilig sein, ist aber Grundvoraussetzung für die Digitalisierung weiterlesen

Next Level Business Intelligence: IBM Cognos Analytics 11.1 (Datenmodellierung)

26. November 2018, 07:00 Erstellt von Filip Meyer (56 clicks)

In der neuen Version 11.1 von IBM Cognos Analytics gibt es neue Einstellungen, einen aktualisierten Expression Editor und mehr.

Gibt es das rechte Untergrundnetzwerk in der Bundeswehr? – Schweigen nach Berichten von TAZ und Focus

25. November 2018, 16:59 Erstellt von Stefan Pfeiffer (51 clicks)

In den letzten Wochen habe ich mir Babylon Berlin angesehen. In der Serie spielt die Schwarze Reichswehr eine wichtige Rolle, eine illegale paramilitärische Gruppierung, die es wirklich gab und die von Royalisten und Feinden der Weimarer Republik innerhalb der offiziellen Reichswehr unterstützt wurde. Daran musste ich denken, als ich den Bericht der TAZ vom 16. … Gibt es das rechte Untergrundnetzwerk in der Bundeswehr? – Schweigen nach Berichten von TAZ und Focus weiterlesen

LinkedIn – Besitzer Microsoft – gehört auch zu den Datenkraken

25. November 2018, 10:40 Erstellt von Stefan Pfeiffer (53 clicks)

Das Karrierenetzwerk LinkedIn hat in Europa die E-Mail-Adressen von 18 Millionen Personen gesammelt, die keine Mitglieder des Netzwerks waren. Diese Daten wurden ohne Zustimmung der Nutzer im US-Sitz des Konzerns weiterverarbeitet und für gezielte Werbung an Facebook übertragen. Das hat eine Prüfung der irischen Datenschutzbehörde ergeben, meldet The Irish Times. … Das Unternehmen habe seine … LinkedIn – Besitzer Microsoft – gehört auch zu den Datenkraken weiterlesen

What's hot