Posts Tagged: ‘Café’

Im Fokus des IBM Livestudio Magazins: Virtuelle Angebote des Watson Centers (wie Garage Café) und Sicherheit für Endgeräte (nicht nur) im Homeoffice

8. April 2020 Posted by Stefan Pfeiffer

Gestern haben wir das dritte IBM Livestudio Magazin gesendet, leider noch immer nicht auf LinkedIn Live, da es dort noch Herausforderungen mit der länder- oder sprachspezifischen Ausstrahlung gibt.

Hier unsere Themen, gerne auch zum Teilen beispielsweise auf Twitter:

Das #IBM #Livestudio Magazin hat gesendet. @meinradmuch und @freeeq stellen zu Beginn der Sendung die spannenden, neuen virtuellen Angebote des IBM Watson Centers in München vor buff.ly/2wYmo7D

Das #Homeoffice stellt neue Anforderungen an #Datenschutz und #Security. @Soeren_Laader und @MLyschik diskutieren im #IBM #Livestudio Magazin die Herausforderungen und empfehlen #Maas360 zur Verwaltung der Geräte (ab 10:35 Min.) https://buff.ly/3dW4RgZ

Lust auf einen Kaffee? Dorothee Koppermann und @JoergHolzschuh laden Sie dazu ein! Gerade jetzt digitale Projekte mit dem Konzept der #IBM #Garage starten! Unser Gespräch im #IBM #Livestudio Magazin (ab 21:20 Min) https://youtu.be/agraYmt7Mj8?t=1280

Mein Favorit in punkto Humor ist dann das Outtake* am Ende bei Minute 32:40 mit und von Markus Lyschik mit dem denkwürdigen Zitat: „Ich will wieder schöne Flyer drucken.“

* Outtakes (auch Nichtkopierer) sind Teile des gefilmten Materials, die nicht für den Film verwendet werden (können). Während das Wort Outtake grundsätzlich jede Art von nicht in den Film aufgenommene Szenen (ob fehlerhaft oder nicht) bezeichnen kann, werden im engeren Sinne solche Szenen, die (häufig auf komische Weise) schief gegangen (vor allem in den USA) auch Blooper genannt. (zitiert nach Wikipedia)