Bug beim Registrieren von einem Roaming User

16. Oktober 2009 Posted by Michael Siegrist

Roaming User sind eine ntzliche und in Verbindung mit einer Multiuser-Clientinstallation sehr sinvolle Konfiguration.
Leider gibt es in Kombination von Notes/Domino 7 und einem AdminClient Version 8.5 einen Fehler bei der Registrierung neuer Roaming User.

Hier das Ausgangszenario:

  • Domino 7 mit Serverbasierter Zulassungsstelle
  • Benutzer Client ist ebenfalls Notes 7
  • Registriert wird mit einem Domino Administrator Version 8.5

Folgende Optionen werden beim Registrieren gesetzt:

Der Benutzer wird registriert und die ID an das Personendokument angehangen, aber leider nicht in das private Adressbuch abgelegt.
Im Personendokument steht aber das Feld RoamingIDIsInNAB auf 1. Insofern \”denkt\” der Notes Client, dass die User.id im privaten Adressbuch abgelegt ist.
Am ersten PC kann der Client noch konfiguriert werden, da das ID File aus dem Domino Verzeichniss kommt.
Beim zweiten PC funktionier dies leider nicht mehr, der Client kann nicht mehr in Betrieb genommen werden.

Schade, eigentlich …

Comments are closed.

What's hot