Archive for: ‘Juli 2009’

FixPack 1 fr Notes/Domino 8.5 verfgbar

31. Juli 2009, 08:52 Erstellt von Manfred Meise (27 clicks)

IBM hat eine Reihe von Fixes vorgenommen, bevor die nchste geplante Maintenance Release 8.5.1 (wahrscheinlich Mitte Oktober 2009) freigegeben wird. Eine Liste der Fixes kann unter http://www-10.lotus.com/ldd/R5FixList.nsf/8d1c0550e6242b69852570c90…

FixPack 1 für Notes/Domino 8.5 verfügbar

31. Juli 2009, 06:52 Erstellt von Manfred Meise (14 clicks)

IBM hat eine Reihe von Fixes vorgenommen, bevor die nächste geplante Maintenance Release 8.5.1 (wahrscheinlich Mitte Oktober 2009) freigegeben wird.

Eine Liste der Fixes kann unter

http://www-10.lotus.com/ldd/R5FixList.nsf/8d1c0550e6242b69852570c900549a74/43c58a61277b4cd6852576020069d93d?OpenDocument

eingesehen werden, um zu entscheiden, diese Version auf den eigenen Systemen zu installieren.

Sollten Sie dieses Fixpack laden wollen, so finden Sie hier –>
http://www-01.ibm.com/support/docview.wss?uid=swg24023874&rs=0&cs=utf-8&context=SSKTMJ&dcÔ00&loc=en_US&lang=en&cc=US

eine Liste mit Download-Links für Ihre Plattform.

FixPack 1 für Notes/Domino 8.5 verfügbar

31. Juli 2009, 06:52 Erstellt von Manfred Meise (13 clicks)

IBM hat eine Reihe von Fixes vorgenommen, bevor die nächste geplante Maintenance Release 8.5.1 (wahrscheinlich Mitte Oktober 2009) freigegeben wird.

Eine Liste der Fixes kann unter

http://www-10.lotus.com/ldd/R5FixList.nsf/8d1c0550e6242b69852570c900549a74/43c58a61277b4cd6852576020069d93d?OpenDocument

eingesehen werden, um zu entscheiden, diese Version auf den eigenen Systemen zu installieren.

Sollten Sie dieses Fixpack laden wollen, so finden Sie hier –>
http://www-01.ibm.com/support/docview.wss?uid=swg24023874&rs=0&cs=utf-8&context=SSKTMJ&dcÔ00&loc=en_US&lang=en&cc=US

eine Liste mit Download-Links für Ihre Plattform.

FixPack 1 fĂĽr Notes/Domino 8.5 verfĂĽgbar

31. Juli 2009, 06:52 Erstellt von Manfred Meise (23 clicks)

IBM hat eine Reihe von Fixes vorgenommen, bevor die nächste geplante Maintenance Release 8.5.1 (wahrscheinlich Mitte Oktober 2009) freigegeben wird.

Eine Liste der Fixes kann unter

http://www-10.lotus.com/ldd/R5FixList.nsf/8d1c0550e6242b69852570c900549a74/43c58a61277b4cd6852576020069d93d?OpenDocument

eingesehen werden, um zu entscheiden, diese Version auf den eigenen Systemen zu installieren.

Sollten Sie dieses Fixpack laden wollen, so finden Sie hier –>
http://www-01.ibm.com/support/docview.wss?uid=swg24023874&rs=0&cs=utf-8&context=SSKTMJ&dcÔ00&loc=en_US&lang=en&cc=US

eine Liste mit Download-Links fĂĽr Ihre Plattform.

FixPack 1 fĂĽr Notes/Domino 8.5 verfĂĽgbar

31. Juli 2009, 06:52 Erstellt von Manfred Meise (9 clicks)

IBM hat eine Reihe von Fixes vorgenommen, bevor die nächste geplante Maintenance Release 8.5.1 (wahrscheinlich Mitte Oktober 2009) freigegeben wird.

Eine Liste der Fixes kann unter

http://www-10.lotus.com/ldd/R5FixList.nsf/8d1c0550e6242b69852570c900549a74/43c58a61277b4cd6852576020069d93d?OpenDocument

eingesehen werden, um zu entscheiden, diese Version auf den eigenen Systemen zu installieren.

Sollten Sie dieses Fixpack laden wollen, so finden Sie hier –>
http://www-01.ibm.com/support/docview.wss?uid=swg24023874&rs=0&cs=utf-8&context=SSKTMJ&dcÔ00&loc=en_US&lang=en&cc=US

eine Liste mit Download-Links fĂĽr Ihre Plattform.

FixPack 1 für Notes/Domino 8.5 verfügbar

31. Juli 2009, 06:52 Erstellt von Manfred Meise (9 clicks)

IBM hat eine Reihe von Fixes vorgenommen, bevor die nächste geplante Maintenance Release 8.5.1 (wahrscheinlich Mitte Oktober 2009) freigegeben wird.

Eine Liste der Fixes kann unter

http://www-10.lotus.com/ldd/R5FixList.nsf/8d1c0550e6242b69852570c900549a74/43c58a61277b4cd6852576020069d93d?OpenDocument

eingesehen werden, um zu entscheiden, diese Version auf den eigenen Systemen zu installieren.

Sollten Sie dieses Fixpack laden wollen, so finden Sie hier –>
http://www-01.ibm.com/support/docview.wss?uid=swg24023874&rs=0&cs=utf-8&context=SSKTMJ&dcÔ00&loc=en_US&lang=en&cc=US

eine Liste mit Download-Links für Ihre Plattform.

FixPack 1 für Notes/Domino 8.5 verfügbar

31. Juli 2009, 06:52 Erstellt von Manfred Meise (26 clicks)

IBM hat eine Reihe von Fixes vorgenommen, bevor die nächste geplante Maintenance Release 8.5.1 (wahrscheinlich Mitte Oktober 2009) freigegeben wird. Eine Liste der Fixes kann unter http://www-10.lotus.com/ldd/R5FixList.nsf/8d1c0550e6242b69852570c…

Lotus Notes/Domino 8.5 FP1

27. Juli 2009, 19:46 Erstellt von Gerd (225 clicks)

Für Lotus Notes/Domino 8.5 steht der Fix Pack 1 zum Download bereit. Allerdings ist der FP1 nicht auf der Fix Central Seite von IBM zu finden, warum auch immer?!

Notes/Domino Fix List

Liste der ODS (On Disk Structure) Versionen

23. Juli 2009, 12:07 Erstellt von Michael Siegrist (25 clicks)

Lotus Notes/Domino verwendet fr verschiedene Produktversionen unterschiedliche ODS Nummern. Durch ndern/aktualisieren der ODS Version werden unterschiedliche Datenbankmerkmale aktiv/nutzbar. Hier eine aktuelle Liste ab Lotus Notes/Domino Release 2 …

Liste der ODS (On Disk Structure) Versionen

23. Juli 2009, 10:07 Erstellt von Michael Siegrist (9 clicks)

Lotus Notes/Domino verwendet fĂĽr verschiedene Produktversionen unterschiedliche ODS Nummern.
Durch ändern/aktualisieren der ODS Version werden unterschiedliche Datenbankmerkmale aktiv/nutzbar.

Hier eine aktuelle Liste ab Lotus Notes/Domino Release 2 :

 
R2    : ODS 16
R3    : ODS 17
R4    : ODS 20
R5    : ODS 41
R6    : ODS 43
R7    : ODS 43
R8    : ODS 48
R8.5  : ODS 51

Liste der ODS (On Disk Structure) Versionen

23. Juli 2009, 10:07 Erstellt von Michael Siegrist (15 clicks)

Lotus Notes/Domino verwendet für verschiedene Produktversionen unterschiedliche ODS Nummern.
Durch ändern/aktualisieren der ODS Version werden unterschiedliche Datenbankmerkmale aktiv/nutzbar.

Hier eine aktuelle Liste ab Lotus Notes/Domino Release 2 :

 
R2    : ODS 16
R3    : ODS 17
R4    : ODS 20
R5    : ODS 41
R6    : ODS 43
R7    : ODS 43
R8    : ODS 48
R8.5  : ODS 51

Liste der ODS (On Disk Structure) Versionen

23. Juli 2009, 10:07 Erstellt von Michael Siegrist (13 clicks)

Lotus Notes/Domino verwendet für verschiedene Produktversionen unterschiedliche ODS Nummern.
Durch ändern/aktualisieren der ODS Version werden unterschiedliche Datenbankmerkmale aktiv/nutzbar.

Hier eine aktuelle Liste ab Lotus Notes/Domino Release 2 :

 
R2    : ODS 16
R3    : ODS 17
R4    : ODS 20
R5    : ODS 41
R6    : ODS 43
R7    : ODS 43
R8    : ODS 48
R8.5  : ODS 51

Domino Configuration Tuner debuggen

17. Juli 2009, 08:26 Erstellt von Manfred Meise (12 clicks)

Der Domino Configuration Tuner kann (wie andere Komponenten auch) Fehler aufweisen. Um diesen Fehlern auf die Spur zu kommen, ist folgender Notes.ini Wert auf Client-Seite zu setzen:

 
QUICKTUNE_DEBUG=4

Nach einem Neustart des Lotus Notes Clients kann man die Java-Konsole mit „Werkzeuge -> Java-Debug-Kosole anzeigen“ aktivieren.

Ein erneuter Lauf des DCT protokolliert nun sehr viele Einzelinformationen, die parallel auch in Dateien im Verzeichnis /quicktune/results geschrieben werden.

Domino Configuration Tuner debuggen

17. Juli 2009, 08:26 Erstellt von Manfred Meise (13 clicks)

Der Domino Configuration Tuner kann (wie andere Komponenten auch) Fehler aufweisen. Um diesen Fehlern auf die Spur zu kommen, ist folgender Notes.ini Wert auf Client-Seite zu setzen:

 
QUICKTUNE_DEBUG=4

Nach einem Neustart des Lotus Notes Clients kann man die Java-Konsole mit „Werkzeuge -> Java-Debug-Kosole anzeigen“ aktivieren.

Ein erneuter Lauf des DCT protokolliert nun sehr viele Einzelinformationen, die parallel auch in Dateien im Verzeichnis /quicktune/results geschrieben werden.

Domino Configuration Tuner debuggen

17. Juli 2009, 08:26 Erstellt von Manfred Meise (280 clicks)

Der Domino Configuration Tuner kann (wie andere Komponenten auch) Fehler aufweisen. Um diesen Fehlern auf die Spur zu kommen, ist folgender Notes.ini Wert auf Client-Seite zu setzen: QUICKTUNE_DEBUG=4 Nach einem Neustart des Lotus Notes Client…

What's hot