Archive for: ‘Februar 2014’

[EN] Your Customers Aren’t Mindless Clicking Machines

28. Februar 2014, 13:50 Erstellt von StefanP. (189 clicks)

Originally published on CMSwire on February 26 Datability — the theme of CeBIT 2014 tradeshow taking place March 10-14 in Hanover, Germany — is something of a mixed bag. On one hand, we have IBM Watson evaluating medical data in… Read More ›

IBM Initiative lädt Entwickler ein, Watson-Technologie für Mobile-Computing-Apps verfügbar zu machen

28. Februar 2014, 09:59 Erstellt von IBM Press Releases - All Topics - Germany (274 clicks)

IBM kündigt die Watson Mobile Developer Challenge an.

Gartner warnt: Datenkrise voraus!

28. Februar 2014, 09:25 Erstellt von IBM Experts (267 clicks)

Das sind klare Worte, die die Analysten von Gartner diese Woche gefunden haben: Wenigstens ein Drittel der 100 weltgrößten Konzerne werden in den kommenden drei Jahren in eine massive Datenkrise…

IBM Mobile Connect – New Fix for 6.1.5 available

28. Februar 2014, 09:11 Erstellt von .:. netzgoetter.net .:. (202 clicks)

Since Friday there is a new fix for IBM Mobile Connect 6.1.5 available, which is called 6.1.5 (20140227). If you are running IMC on a Windows Server, you should upgrade as soon as possible to get a …

Falsche Smartphone-Hüllen verursachen Millionenschaden

28. Februar 2014, 08:26 Erstellt von IBM Experts (213 clicks)

Das ist mal eine kuriose Studie – die Deutschen kaufen Hüllen für Ihre Smartphones und Tablets. Aber anscheinend immer die falschen.
So könnte man das Ergebnis der Studie „Smartphone- und…

Die IT-Trends 2014

28. Februar 2014, 08:20 Erstellt von Diana Jensen (248 clicks)

Das war eindeutig: Das wichtigste Hightech-Thema des Jahres 2014 steht fest. Nach der halbjährlichen Trendumfrage des Branchenverbands BITKOM stürmt die IT-Sicherheit mit 57 Prozent die Charts. Lesen Sie mehr darüber im Artikel.

BlackBerry kündigt neue Geräte an

28. Februar 2014, 01:00 Erstellt von Manuel Nientit (213 clicks)

BlackBerry hat auf der MWC nun auch ein paar Neuerungen angekündigt.
Zum einen soll es zwei neue Geräte geben:

Das Z3 sortiert sich anscheinend im Niedrigpreis-Sektor ein. Ob es auch auf dem europäischen Markt erscheint, bleibt abzuwarten
Das Q20 führt …

Microsoft Migration: Anwendungs- und Directory Integration: Programmatische Schnittstellen im Kundenumfeld. Thema im Track Technik – Entwicklung der 40. Konferenz in Karlsruhe

27. Februar 2014, 15:19 Erstellt von Roswitha Boldt (154 clicks)

In diesem Vortrag greifen die Referenten das Thema Directory Integration auf, beleuchten das Thema aber von der programmatischen Seite.
Der Teil I vom 11.11.2013 in Frankfurt (Arbeitskreis) behandelte die Grundlagen, Konzepte und Möglichkeiten mit Hilfe von Tools, dieser Teil II soll Einblicke in die Programmierung von Schnittstellen liefern.
Grundlage dieses Vortrags inkl. Demos bilden Erfahrungen in langjährigen Migrations- und Integrationsprojekten beim TÜV Rheinland und bei der Bayer Business Services.


Themen

  • Zusammenfassung des Teil I (Vorbereitung, Herausforderungen, Anwendungsbeispiele, typische Szenarien der Directory Integration)
  • Verfügbare Schnittstellen und Entwicklungsumgebungen (MS PowerShell, Domino-Webservices, MS Message-API (MAPI), OLE/COM, …)
  • Aufruf von Domino-Webservices aus Windows-/Web-Applikationen und PowerShell für Datenhandling und Konsistenz über alle Systeme hinweg
  • User- und Gruppen-Pflege und -Handling zwischen Directories (MS Active Directory, Domino Adressbuch, …)
  • Konzepte zu Übergang von der Pflege von Usern und Gruppen im NAB zur Pflege in AD
  • AD-Contacts als Referenzen auf Domino-Verteilergruppen
  • Herausforderungen mit Sicherheitsgruppen (inkl. Members)
  • Migration von Mailin-Datenbanken in NAB zu Shared-Mailboxes/Non-Personal-Maiboxes in MS Exchange
  • MAPI-Beispiele (Kontakt-Synchronisierung, Outlook-Ordner, Anzeigen von Outlook-Emails in Notes-Client, …)
  • Demos
  • Diskussion

 

Referenten sind

Mirko Zellner, TÜV Rheinland Service GmbH

Gabor Pribil, ALLSET Enterprise Services

 

Link zur 40. DNUG Konferenz am 20./21. Mai 2014 in Karlsruhe

 

40. DNUG Konferenz in Karlsruhe: Sponsor & Aussteller GROUP Business Software mit Heimvorteil

27. Februar 2014, 14:22 Erstellt von Solveig Schwennicke (207 clicks)

GROUP Business Software, der Karlsruher Anbieter von Lösungen und Services für IBM und Microsoft Collaboration Plattformen, präsentiert sich zur nächsten DNUG Konferenz vom 20. bis 21. Mai 2014 sowohl im Rahmen der Ausst…

[EN] Do Machines Replace Us Or Why The Future Of Technology Is All Too Human – Forbes

27. Februar 2014, 14:02 Erstellt von StefanP. (200 clicks)

A very interesting article by Greg Satell on Forbes. Artificial intelligence like IBM Watson is coming out of the shadows, as he writes, and we need to position human work and intelligence with, not against artificial intelligence. What do you… Read More ›

Selfie Warning!

27. Februar 2014, 13:24 Erstellt von Alexander Kluge (197 clicks)

Selfie from Andy Martin on Vimeo.

„Cloud Computing – jetzt erst recht“

27. Februar 2014, 13:11 Erstellt von IBM Experts (294 clicks)

Der Fall Snowden und die dabei aufgedeckten Überwachungsmachenschaften diverser Geheimdienste sind bedauerlich – haben aber auf den Fortgang und den Erfolg des Cloud Computings keinen Einfluss. So…

Tablet Boom ohne Ende

27. Februar 2014, 12:05 Erstellt von IBM Experts (219 clicks)

Tablet Computer erfreuen sich weiter großer Beliebtheit. Gut jeder vierte Deutsche über 14 Jahren (26 Prozent) nutzt einen der flachen Rechner mit Touch-Steuerung. Das entspricht über 18 Millionen…

Sportfreunde Stiller gehackt – wie Sie Ihre Site sicher machen

27. Februar 2014, 09:06 Erstellt von IBM Experts (233 clicks)

„’54, ’74, ’90, 2010“ war in Deutschland ein WM-Hit, die Site der Sportfreunde Stiller ein Anlaufpunkt für Fußballbegeisterte. Nun hat der Sicherheitsexperte G Data  aufgedeckt, dass Unbekannte…

[DE] Soll oder muss man noch auf Foursquare sein?

27. Februar 2014, 08:40 Erstellt von StefanP. (236 clicks)

Michael Kroker schreibt über das ehemalige Social Media-Darling und trifft dabei meine aktuellen Überlegungen. Dennoch kann ich mich subjektiv nicht des Gefühls erwehren, dass Foursquare auf der Stelle tritt – und das schon seit längerem. Denn trotz vermeintlicher Erfolgsmeldungen wie… Read More ›

What's hot