Archive for: ‘November 2013’

Irritierende Fehlermeldung im IE bei selbsterstellten SSL-Zertifikaten

29. November 2013, 16:53 Erstellt von Bernd Hort (260 clicks)

Auf meinem Testserver hatte ich ein sehr irritierendes Verhalten des Internet Explorers im Zusammenhang mit einem selbsterstellten SSL-Zertifikat.

Beim Zugriff auf eine Datenbank, bei der über die Datenbankeigenschaften zwingend SSL als erforderlich …

[DE] Das Chatprotokoll: Social Business: Umbruch in HR – endlich Fokus auf Talente & den motivierten Mitarbeiter?

29. November 2013, 10:23 Erstellt von Stefan Pfeiffer (214 clicks)

Vor einigen Tagen (am 10. Oktober) haben wir mit der Computerwoche einen Livechat zum Thema Social Business: Umbruch in HR – endlich Fokus auf Talente & den motivierten Mitarbeiter? durchgeführt. Hier das aus meiner Sicht interessante Protokoll der Diskussion. Nochmals… Read More ›

Big Data ist zum Topthema des Managements aufgestiegen

29. November 2013, 09:56 Erstellt von IBM Experts (210 clicks)

Big Data Analytics steht ganz oben auf der Agenda des Top-Managements in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Dies ist ein Ergebnis der Studie „Wettbewerbsfaktor Analytics 2014“ der Universität…

Diese neuen Technologien helfen Verkaufen

29. November 2013, 09:21 Erstellt von IBM Experts (246 clicks)

Der Online-Handel boomt, Ladengeschäfte müssen um immer weniger Kunden buhlen. Dabei können drei neue Technologien sehr helfen.
Wobei klar sein sollte: Rein stationärer Handel hat immer schlechtere…

Social Business Potentiale richtig erschließen

29. November 2013, 09:00 Erstellt von Andreas Richter (278 clicks)

Oft verlieren wir wertwolle Arbeitszeit auf der Suche nach Informationen oder der Abstimmung von Prozessen. Social Business Lösungen versprechen hier einen Ausweg, indem sie Abläufe effizienter gestalten und so Unternehmen zu mehr Agilität verhelfen. Doch wie sollten diese Potentiale sinnvoll erschlossen werden? Der Artikel geht dieser Frage nach.

The 4-3-2-1 of IBM Digital Experience​s [Infographic]

29. November 2013, 08:59 Erstellt von Stefan Pfeiffer (199 clicks)

Tequila ?!

29. November 2013, 07:38 Erstellt von Heiko Voigt (244 clicks)

Well, I don’t know if they are REALLY trustworthy…. Nice security warning when starting the installer for Domino 9.0.1 on Windows 64 bit… …

Hände

28. November 2013, 23:17 Erstellt von Alexander Kluge (195 clicks)

Alexander Kluge on Google+

Das Christkind bringt Ihnen dieses Jahr… einen Tablet-PC!

28. November 2013, 14:16 Erstellt von IBM Experts (204 clicks)

Was schenken? Das muss sich das arme Christkind jedes Jahr aufs neue überlegen, und das massenhaft. Gut dass es da Wunschzettel gibt, auf denen die Menschen ihre Wünsche vermerkt haben. 
Der…

IBM CxO Studie: Unternehmensstrategie – Der Kunde entscheidet mit

28. November 2013, 13:53 Erstellt von IBM Press Releases - All Topics - Germany (302 clicks)

4.100 Top-Manager der obersten Führungsebene (CxOs) in 70 Ländern und 20 Industrien hat IBM für ihre neueste Management-Studie The Customer-activated Enterprise persönlich befragt, mehr als 300 davon allein in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Chapeau den Teilnehmern an unseren Chats

28. November 2013, 13:26 Erstellt von IBM Experts (232 clicks)

Das muss eine kleine Meldung wert sein: Die Chats der Computerwoche mit IBM-Experten haben sich zu wahren Highlights entwickelt. Dank und Hochachtung an die vielen Teilnehmer.
Die Argumente werden…

DNUG – The Enterprise Collaboration Professionals e. V.: Zukünftige Ausrichtiung

28. November 2013, 10:10 Erstellt von Roswitha Boldt (232 clicks)

Diskussion

 

Ziele / Zielgruppen

  • Nicht alles zusammen – Anspruch zu hoch
  • Was wollen wir als Verein?
  • Wie verstehen wir uns immer wieder neu in dieser sich verändernden Welt?
  • Umsetzungen in der Konferenz widerspiegeln

 

 

Profil stärken und schärfen

  • Anwender / Unternehmen
  • Attraktiver werden für Neue
  • Business Partner
  • IBM oder/und weitere Hersteller
  • Themen und Adressaten schärfer fokussieren

I->

  • kritische Größe
  • Wahrnehmung (z.Z. mehr Entscheider adressiert; zu viele Ausreißerthemen; arbeitet das Programmkomitee richtig?)
  • Profilelement, das von IBM wahrgenommen wird
  • Selbst- oder Fremdbild

 

 

Blick nach draußen

  • es geht nicht allen schlecht
  • Knegt-Camps sprechen zunehmend auch Verantwortliche an –> schwächt DNUG

 

 

Konferenzen

  • Im Vorfeld der Konferenz kommentieren, mit welcher Begründung Themen aufgenommen werden
  • Wenn 80% der Themen nicht zutreffen, schreckt das trotz durchgängiger eigener Agenda eher ab; es kennzeichnet das Bild der Leute, die auf der Konferenz getroffen werden
  • Zielgruppen in der Summe (erweitern in Richtung C-Level – s.o. andere Richtung)?
  • Sind Admins eine Zielgruppe? (AK-Tag + 1 Vortrag zu wenig)
  • Einzelkonferenzen, die auch einzeln vermarktet werden
  • Zielgruppen für eine Konferenz ansprechen
  • Profilbildung für Frühjahrskonferenz (Hype der IBM Connect aufnehmen / Zielgruppe dokumentieren)
  • Profilbildung für Herbstkonferenz (Knegt integrieren? -> Adminkonferenz!?)
  • Visionen fehlen
  • Wissenschaft wieder stärker einbeziehen –> welche Trends gibt es, wo geht die Entwicklung hin? Bringt Mehrwert für Business Partner und Anwender
  • Output der Konferenz definieren und damit werben
  • Konferenzen sind inzwischen zu identisch
  • Social Themen den IBM Connect-Veranstaltungen überlassen
  • Markt beobachten – was findet noch statt? Konkurrenz?
  • „Ursuppe“ vs. Unternehmenssituationen
  • „schleichender“ Übergang vgl. Lotusphere/Connect in Orlando
  • Call for Tracks

 

 

Programmdesign

  • Anwendungsfälle, Mitglieder / Teilnehmer und IBM gefordert
  • Social Business – Anwendererfahrung, Chance, um sich eine Meinung zu bilden
  • in den Dialog kommen und Thema nach außen tragen
  • Trends am Markt erkennen und besetzen
  • Track-Verantwortliche

 

 

Verein und Generationen

– sitzen in eigener Suppe

– Attraktivität für junge Leute erhöhen

– Nachwuchsförderung

 

 

Themen

Industrie 4.0 – warum auf DNUG Konferenz?

  • DNUG muss sich dem Trend stellen!?
  • als Schwerpunkt für 1 Konferenzbereich!?
  • als 1 DNUG Themenfeld definieren!?
  • Anwendungsentwicklung dafür
  • ist das Thema in Deutschland mit Chancen für Partner
  • hat Einfluss auf Gesamtrolle Deutschlands / Europas in der Welt – Chance für Vorsprung gegenüber Asien

 

 

Arbeitskreise

  • weiterentwickeln
  • Potenzial nutzen

 

 

Kommunikation/Bekanntmachungen um Mitglieder zu erreichen

– DNUG steht für neue Medien – diese nutzen (Twitter, bes. Vorort; e-mail,…?)

 

 

Einladung für 2.12.2013 – offen für alle Interessenten

 

Arbeitsgruppen definieren und mitarbeiten

 

 

Antisocial

28. November 2013, 08:11 Erstellt von Alexander Kluge (219 clicks)

“All this technology is making us antisocial. Before everyone used to talk to each other” „Absorbed device users oblivious to danger“: http://t.co/jBWMBy9Co8

Darn kids these days, absorbed in their phones: pic.twitter.com/Z0KgOtD5o9 — Patrick (@ptraughber) 8. Oktober 2013 Alexander Kluge on Google+

Toller Kalender für 2014

27. November 2013, 21:33 Erstellt von motzet-online.de (300 clicks)

Wir haben schon den Island Kalender 2013 und freuen uns jeden Monat auf ein neues tolles Bild. Seit kurzem gibt es nun den Kalender für 2014 wieder bei Amazon: und hier gibt es den auch zu kaufen …

Kanalübergreifender Kundenservice mangelhaft

27. November 2013, 15:19 Erstellt von IBM Experts (310 clicks)

Weltweit bemängeln Verbraucher, dass der Kundenservice von Unternehmen kaum über verschiedene Kanäle hinweg funktioniert. Weil die Nutzer nicht die gesuchten Möglichkeiten vorfinden, um Informationen…

What's hot