Archive for: ‘Januar 2011’

Lotusphere Opening Session: Short Version

31. Januar 2011, 20:04 Erstellt von Alexander Kluge (25 clicks)

Short Version: – Kevin Spacey: Great! – Talk – Customer Panel (yawn) – Innovation: First Commercial Break ever during OGS – Talk (yawn yawn) – Customer Panel (yawn!) – Next Next Next (will probably mean next Lotusphere) – Wake up call: Project Vulcan influencing Lotus products. – Great demo showing twitterification and facebooking of Lotus […]

ein sonniger, warmer Sonntag

31. Januar 2011, 05:15 Erstellt von Roberto Mazzoni (313 clicks)

Es ist wieder so weit, die Lotusphere 2011 hat auch für uns begonnen und wir konnten gestern Abend unsere Zimmer (mit Internetanschluss im Package Preis inbegriffen, das gibt\’s sogar in den USA) bezie …

Your Car May Magically Disapear

31. Januar 2011, 01:57 Erstellt von Alexander Kluge (23 clicks)

Checking In

31. Januar 2011, 01:31 Erstellt von Alexander Kluge (26 clicks)

Had a great day. Breakfast in Celebration, enjoying the sun – and of course shopping at the mall. The next days there will be no time for that.

Hello again, Lotusphere

30. Januar 2011, 05:55 Erstellt von Alexander Kluge (25 clicks)

So here we are again. I missed last years event. 2009 I was honored with the “10+ Medal“. I guess it´s my 12th Lotusphere. Made it in time to Orlando. Flight was ok. Immigration was unusual easy and fast. Flight from Washington to Orlando was not packed as I expected. At this time usually all […]

Synchronisation – das hat gerade noch gefehlt

28. Januar 2011, 16:12 Erstellt von Roberto Mazzoni (324 clicks)

Schon mehr als ein Jahr synchronisiere ich jetzt mein iPhone mit Lotus Traveler für die geschäftlichen Kontakte und Termine und mit iTunes auf meinem Mac für die persönlichen Kontakte und Termine. Auf …

One day to go

28. Januar 2011, 09:39 Erstellt von Heiko Voigt (313 clicks)

Jetzt sind es noch ziemlich genau 24 Stunden, bevor mein Flug nach Orlando startet. Ich fliege dieses Jahr wieder einmal mit Delta von Stuggi aus, das gegurke über Karlsruhe nach Frankfurt ist moment …

Die besten Tools für Lotus Notes

26. Januar 2011, 14:33 Erstellt von gasteiger (292 clicks)

Bericht der Computerwoche vom 26.01. über die Top 9 Tools für Lotus Notes:
http://www.computerwoche.de/software/office-collaboration/2362854/

Wie kann ich den Domino Server als Dienst mit dem Domino Controller starten?

20. Januar 2011, 18:01 Erstellt von Manfred Meise (29 clicks)

Beim Versuch den Domino Server 8.5.2 auf einem Windows 2008R2 Server als Dienst zu starten schlgt fehl. Weiterhin kann man auch die Domino Konsole nur nach weiterer Konfiguration zur lokalen Administration des Servers nutzen. Nach einer Standard-I…

Wie kann ich den Domino Server als Dienst mit dem Domino Controller starten?

20. Januar 2011, 16:01 Erstellt von Manfred Meise (18 clicks)

Beim Versuch den Domino Server 8.5.2 auf einem Windows 2008R2 Server als Dienst zu starten schlägt fehl. Weiterhin kann man auch die Domino Konsole nur nach weiterer Konfiguration zur lokalen Administration des Servers nutzen.

Image:Wie kann ich den Domino Server als Dienst mit dem Domino Controller starten?

Nach einer Standard-Installation lässt sich der Server zwar als Anwendung laden, erfordert jedoch zusätzliche Notes.ini Parameter, um als Dienst (mit dem Domino Controller) geladen zu werden.

Image:Wie kann ich den Domino Server als Dienst mit dem Domino Controller starten?

Zur Lösung dieses Problems ist sicherzustellen, dass die Windows Firewall des Servers entweder vollständig deaktiviert ist, oder eine Ausnahme für den Port 2050 gesetzt wurde. Zusätzlich ist die Notes.ini zu erweitern:

 
ServerController=1
TCPIP_ControllerTcpIpAddress=10.10.10.5:2050

wobei die o.g. IP Adresse durch die IP Adresse des Servers zu ersetzen ist.

Wie kann ich den Domino Server als Dienst mit dem Domino Controller starten?

20. Januar 2011, 16:01 Erstellt von Manfred Meise (14 clicks)

Beim Versuch den Domino Server 8.5.2 auf einem Windows 2008R2 Server als Dienst zu starten schlägt fehl. Weiterhin kann man auch die Domino Konsole nur nach weiterer Konfiguration zur lokalen Administration des Servers nutzen.

Image:Wie kann ich den Domino Server als Dienst mit dem Domino Controller starten?

Nach einer Standard-Installation lässt sich der Server zwar als Anwendung laden, erfordert jedoch zusätzliche Notes.ini Parameter, um als Dienst (mit dem Domino Controller) geladen zu werden.

Image:Wie kann ich den Domino Server als Dienst mit dem Domino Controller starten?

Zur Lösung dieses Problems ist sicherzustellen, dass die Windows Firewall des Servers entweder vollständig deaktiviert ist, oder eine Ausnahme für den Port 2050 gesetzt wurde. Zusätzlich ist die Notes.ini zu erweitern:

 
ServerController=1
TCPIP_ControllerTcpIpAddress=10.10.10.5:2050

wobei die o.g. IP Adresse durch die IP Adresse des Servers zu ersetzen ist.

Wie kann ich den Domino Server als Dienst mit dem Domino Controller starten?

20. Januar 2011, 16:01 Erstellt von Manfred Meise (10 clicks)

Beim Versuch den Domino Server 8.5.2 auf einem Windows 2008R2 Server als Dienst zu starten schlägt fehl. Weiterhin kann man auch die Domino Konsole nur nach weiterer Konfiguration zur lokalen Administration des Servers nutzen.

Image:Wie kann ich den Domino Server als Dienst mit dem Domino Controller starten?

Nach einer Standard-Installation lässt sich der Server zwar als Anwendung laden, erfordert jedoch zusätzliche Notes.ini Parameter, um als Dienst (mit dem Domino Controller) geladen zu werden.

Image:Wie kann ich den Domino Server als Dienst mit dem Domino Controller starten?

Zur Lösung dieses Problems ist sicherzustellen, dass die Windows Firewall des Servers entweder vollständig deaktiviert ist, oder eine Ausnahme für den Port 2050 gesetzt wurde. Zusätzlich ist die Notes.ini zu erweitern:

 
ServerController=1
TCPIP_ControllerTcpIpAddress=10.10.10.5:2050

wobei die o.g. IP Adresse durch die IP Adresse des Servers zu ersetzen ist.

Traveler auf Linux und CVS: Not initialized Error

19. Januar 2011, 13:25 Erstellt von Michael Siegrist (24 clicks)

Nach Installation von IBM Lotus Domino 8.5.2 FP1 und IBM Lotus Traveler 8.5.2.1 auf Linux (CentOS 5.1) gab es diverse Fehlermeldungen beim Start des Traveler Tasks. Hier die entsprechenden Lsungen fr die entstandenen Probleme: 1. Auf CentOS 5.1 kame…

Traveler auf Linux und CVS: Not initialized Error

19. Januar 2011, 11:25 Erstellt von Michael Siegrist (16 clicks)

Nach Installation von IBM Lotus Domino 8.5.2 FP1 und IBM Lotus Traveler 8.5.2.1 auf Linux (CentOS 5.1) gab es diverse Fehlermeldungen beim Start des Traveler Tasks. Hier die entsprechenden Lösungen für die entstandenen Probleme:

1. Auf CentOS 5.1 kamen nach dem Start des Traveler Tasks folgende Fehlermeldungen auf der Domino Konsole:

 Lotus Traveler: SEVERE *system Connection to database ntsdb unable to be made. Verify that you have properly created the remote database. 
Lotus Traveler: SEVERE *system Error starting a Transaction
Lotus Traveler: SEVERE *system Error trying to initialize LotusTraveler Domino database
Lotus Traveler: SEVERE *system Error getting listener count
Lotus Traveler: SEVERE *system The component com.lotus.sync.dca.BackEndManager could not be started.Internal error:
java.lang.RuntimeException: Listener Store: called when not running
Lotus Traveler: SEVERE *system Error starting a Transaction
Lotus Traveler: SEVERE *system The component TrueSyncServer could not be started. Internal error:
com.lotus.sync.util.ComponentNotStartedException: A TrueSync Server startup timeout has occurre
Lotus Traveler: SEVERE *system Lotus Traveler Server could not be started.  
The exception was com.lotus.sync.util.ComponentNotStartedException: A TrueSync Server startup timeout has occurred.
Lotus Traveler: SEVERE *system Thread DCAM-845ffb90 was not shutdown properly by calling destroyData()
Lotus Traveler: SEVERE *system Thread ChangeProcessor-83a3cb90 was not shutdown properly by calling destroyData()
Lotus Traveler: SEVERE *system Thread NsfDBThread-83abeb90 was not shutdown properly by calling destroyData()
Lotus Traveler: SEVERE *system Thread StateController-83a7db90 was not shutdown properly by calling destroyData()
Lotus Traveler: Server stopped.

Nach einem Update auf CentOS 5.5 , deinstallation und Neuinstallation von Traveler war dieser Fehler behoben

2. Seit Installation von Domino 8.5.2 FP1 und Traveler 8.5.2.1 gab es beim Versenden von CD Mails folgende Fehlermeldung auf dem Dominoserver:

 CD to MIME error (Process: Router (00002C62:00000021), Database: /local/notesdata/mail.box, Note: 003FB5CA): CVS: Not initialized

Aktiviert man mit

DEBUGMIMECONVERSION=1

MIME Debugging beim Domino Server, kommen zusätzlich folgende Fehler:

 [21667:00014-2574637968] ccCVSOpenSession() > CVS: Not initialized 
[21667:00014-2574637968] CHInitCVSSession> CVS: Not initialized
[21667:00014-2574637968] OCInitCVSSession> CVS: Not initialized
[21667:00014-2574637968] OCStartup> CVS: Not initialized
CD to MIME error (Process: Router (000054A3:0000000E), Database: /local/notesdata/mail.box, Note: 0000236E): CVS: Not initialized

Anscheinend können *.res Dateien, hier wohl die

cvs310.res

unter  

/opt/ibm/lotus/notes/latest/linux/res/C

bzw  

de_DE.UTF-8

oder anderen Locales nicht korrekt geladen werden.
Das Kopieren aller *.res Dateien von einem Domino 8.5.2FP1 und überschreiben auf dem lokalen System hat das CVS Problem gelöst.
Anscheinend hat die Installation von Traveler da wohl was verbogen.

Traveler auf Linux und CVS: Not initialized Error

19. Januar 2011, 11:25 Erstellt von Michael Siegrist (13 clicks)

Nach Installation von IBM Lotus Domino 8.5.2 FP1 und IBM Lotus Traveler 8.5.2.1 auf Linux (CentOS 5.1) gab es diverse Fehlermeldungen beim Start des Traveler Tasks. Hier die entsprechenden Lösungen für die entstandenen Probleme:

1. Auf CentOS 5.1 kamen nach dem Start des Traveler Tasks folgende Fehlermeldungen auf der Domino Konsole:

 Lotus Traveler: SEVERE *system Connection to database ntsdb unable to be made. Verify that you have properly created the remote database. 
Lotus Traveler: SEVERE *system Error starting a Transaction
Lotus Traveler: SEVERE *system Error trying to initialize LotusTraveler Domino database
Lotus Traveler: SEVERE *system Error getting listener count
Lotus Traveler: SEVERE *system The component com.lotus.sync.dca.BackEndManager could not be started.Internal error:
java.lang.RuntimeException: Listener Store: called when not running
Lotus Traveler: SEVERE *system Error starting a Transaction
Lotus Traveler: SEVERE *system The component TrueSyncServer could not be started. Internal error:
com.lotus.sync.util.ComponentNotStartedException: A TrueSync Server startup timeout has occurre
Lotus Traveler: SEVERE *system Lotus Traveler Server could not be started.  
The exception was com.lotus.sync.util.ComponentNotStartedException: A TrueSync Server startup timeout has occurred.
Lotus Traveler: SEVERE *system Thread DCAM-845ffb90 was not shutdown properly by calling destroyData()
Lotus Traveler: SEVERE *system Thread ChangeProcessor-83a3cb90 was not shutdown properly by calling destroyData()
Lotus Traveler: SEVERE *system Thread NsfDBThread-83abeb90 was not shutdown properly by calling destroyData()
Lotus Traveler: SEVERE *system Thread StateController-83a7db90 was not shutdown properly by calling destroyData()
Lotus Traveler: Server stopped.

Nach einem Update auf CentOS 5.5 , deinstallation und Neuinstallation von Traveler war dieser Fehler behoben

2. Seit Installation von Domino 8.5.2 FP1 und Traveler 8.5.2.1 gab es beim Versenden von CD Mails folgende Fehlermeldung auf dem Dominoserver:

 CD to MIME error (Process: Router (00002C62:00000021), Database: /local/notesdata/mail.box, Note: 003FB5CA): CVS: Not initialized

Aktiviert man mit

DEBUGMIMECONVERSION=1

MIME Debugging beim Domino Server, kommen zusätzlich folgende Fehler:

 [21667:00014-2574637968] ccCVSOpenSession() > CVS: Not initialized 
[21667:00014-2574637968] CHInitCVSSession> CVS: Not initialized
[21667:00014-2574637968] OCInitCVSSession> CVS: Not initialized
[21667:00014-2574637968] OCStartup> CVS: Not initialized
CD to MIME error (Process: Router (000054A3:0000000E), Database: /local/notesdata/mail.box, Note: 0000236E): CVS: Not initialized

Anscheinend können *.res Dateien, hier wohl die

cvs310.res

unter  

/opt/ibm/lotus/notes/latest/linux/res/C

bzw  

de_DE.UTF-8

oder anderen Locales nicht korrekt geladen werden.
Das Kopieren aller *.res Dateien von einem Domino 8.5.2FP1 und überschreiben auf dem lokalen System hat das CVS Problem gelöst.
Anscheinend hat die Installation von Traveler da wohl was verbogen.

What's hot