Archive for: ‘Januar 2017’

#DNUG44: Ab sofort Anmeldung für Teilnehmer möglich – für Mitglieder und Studenten kostenfrei*!

31. Januar 2017 Posted by DNUG

Ab sofort haben alle Interessenten die Möglichkeit, sich für die #DNUG44 als Teilnehmer zu registrieren. Alle Informationen rund um die 44. DNUG-Konferenz in Berlin.

NEU in diesem Jahr:
Mitglieder und Studenten nehmen kostenfrei* an der Konferenz teil. Damit lohnt sich die Mitgliedschaft in der DNUG noch mehr. Und das Beste: es gibt keine Wartefrist – die Mitgliedschaft kann direkt nach Anmeldung beginnen und die kostenfreien Tickets können genutzt werden.

Hier eine Übersicht aller Vorteile einer Mitgliedschaft. Zur Anmeldung einfach Mitgliedsantrag ausfüllen. Dann heißt es: „Herzlich Willkommen bei der DNUG!“

*Hier weitere Informationen zu den Bedingungen.

Der Beitrag #DNUG44: Ab sofort Anmeldung für Teilnehmer möglich – für Mitglieder und Studenten kostenfrei*! erschien zuerst auf DNUG.

Microsoft Licensing Professional Training erfolgreich abgeschlossen!

31. Januar 2017 Posted by Alexander Kühn

Um für unsere Kunden jederzeit eine optimale Beratungssituation für alle durch uns vertretenen Hersteller sicher zu stellen, bilden sich unsere Mitarbeiter stetig weiter.

So hat nun unsere Mitarbeiterin Frau Janina Petzler das zweitägige Training zum Microsoft Licensing Professional durch einen zertifizierten Microsoft SAM Partner erfolgreich abgeschlossen. Dieses Training beinhaltet weitreichende Informationen zur Produktlizenzierung und den Volumenlizenzprogrammen von Microsoft.

Wir freuen uns sehr, Sie in Zukunft noch intensiver als bisher im Microsoft-Umfeld beraten und betreuen zu können. Bei Fragen zögern Sie nicht, kommen Sie einfach auf uns zu! Weitere Informationen zu Software Lizenzierung.

Der Beitrag Microsoft Licensing Professional Training erfolgreich abgeschlossen! erschien zuerst auf n-komm GmbH.

Release Ankündigung für Notes/Domino Feature Pack 8 veröffentlicht

30. Januar 2017 Posted by Manuel Nientit

Die Veröffentlichung des Feature Pack 8 dräut am Horizont. Das kann man daran erkennen, dass IBM letzten Freitag eine Release Notice veröffe

Release Ankündigung für Notes/Domino Feature Pack 8 veröffentlicht

30. Januar 2017 Posted by assonos Blog

Die Veröffentlichung des Feature Pack 8 dräut am Horizont. Das kann man daran erkennen, dass IBM letzten Freitag eine Release Notice veröffe

Deutsche Post DHL Group und IBM: Pakete sortieren in Rekordzeit

30. Januar 2017 Posted by IBM Press Releases - All Topics - Germany

IBM und die Deutsche Post DHL Group sorgen dafür, dass Pakete noch schneller ans Ziel kommen: Der Logistik-Konzern bringt eine IBM Analytics-Lösung zum Einsatz, um die Paket-Sortierung noch weiter zu beschleunigen.

IBM Notes/Domino 9.0.1 Feature Pack 8 Preliminary Release Notice

30. Januar 2017 Posted by Manfred Dillmann

IBM hat weitere Details zum kommenden Notes/Domino 9.0.1 (F)eature (P)ack 8 veröffentlicht. Sehr ausführlich – unbedingt lesen!

Weitere Infos…

CeBIT ante portas – Enterprise Digital Agenda

30. Januar 2017 Posted by Alexander Kluge

Die CeBIT wirft ihre Schatten voraus. Ich werde das eine oder andere Panel moderieren. Und im Vorfeld durfte ich ein paar Gedanken zu #DigitalWorkplace und #DigitalTransformation los werden. -> weiterlesen

Knock, knock… is this thing still alive? It seems to be, somehow

28. Januar 2017 Posted by Stephan Kopp

IBM released some information about the IBM Notes/Domino 9.0.1 Feature Pack 8. You can see the details here. Some of the features are quite interesting, especially Java 1.8 and the possibility to store view indizes outside of the nsf file. So it seems that IBM has still a few developers working at least on the Domino server code.

If I remember correctly, I saw those features on the roadmap for “this year” the last time I visited IBM Connect. This was in 2015 and I was there already disappointed, because I saw the nearly same roadmap in the second year without any progress…

It is disappointing to see how IBM is laying this product to rest, but let’s move on and get the best out of it!


Filed under: IBM Notes/Domino

#DNUG44 – Anmeldung für Sprecher/Sponsoren zur Konferenz am 31.05.+01.06.2017

27. Januar 2017 Posted by DNUG

#DNUG44: Anmeldungen für Sprecher und Sponsoren möglich!

Interessierte Sprecher können ab sofort die #DNUG44 mit einem Beitrag bereichern. Sponsoren haben die Möglichkeit sich die besten Standplätze zur Präsentation ihres Unternehmens zu sichern. Wir bieten dieses Jahr die Buchung attraktiver Sonderpakete an. Also: schnell sein lohnt sich!

Ebenfalls neu: Mitglieder und Studenten nehmen kostenfrei* an der Konferenz teil.

Informationen und Anmeldung für Sprecher und Sponsoren:
44. DNUG-Konferenz

Datum
31.05. + 01.06.2017

Veranstaltungsort
Tagungswerk Berlin

Es freut uns sehr, in 2017 mit der DNUG-Konferenz im Herzen Berlins zu Gast zu sein. Schon jetzt danken wir allen, die an der Konferenz mitwirken, und freuen uns über eine zahlreiche Teilnahme!

*Informationen hierzu unter #DNUG44.

Der Beitrag #DNUG44 – Anmeldung für Sprecher/Sponsoren zur Konferenz am 31.05.+01.06.2017 erschien zuerst auf DNUG.

Sophos IT-Rundum-Schutz Aktion über 50% sparen

27. Januar 2017 Posted by Alexander Kühn

Sophos All-in-One Security

Aktion gültig vom 01.01. – 31.03.2017
Einfach, effizient und preisgünstig: Sophos bietet jetzt die perfekte Lösung für kleine und mittelständische Unternehmen. Mit dem Sophos Komplett-Paket sind Sie zuverlässig gegen die Bedrohungen von heute und morgen geschützt – ohne großen Verwaltungsaufwand!

IT-Rundum-Schutz: Das Komplett-Paket
Mit diesem Komplett-Paket sind Sie rundum geschützt:

Sophos All-in-One Security

Dank der revolutionären Technologie Synchronized Security arbeiten Network Protection und Enduser & Server Protection im Team: Sophos Security Heartbeat tauscht Daten in Echtzeit zwischen Ihrer Firewall und Ihren Endpoints aus. Durch diese neuartige Synchronisierung von Sicherheitsprodukten, die bisher unabhängig voneinander operierten, erhalten Sie einen wirksameren Schutz vor raffinierter Malware und gezielten Angriffen als je zuvor.
Sie möchten gern ein Angebot?

Kontaktieren Sie Herrn Benedikt Thudium (Tel. 0721 35460-0). Er berät Sie gern umfassend zu unserem IT-Rundum-Schutz.

Weitere Informationen: Sophos Firewall

Der Beitrag Sophos IT-Rundum-Schutz Aktion über 50% sparen erschien zuerst auf n-komm GmbH.

IBM Verse Kalender: Es tut sich was … endlich.

26. Januar 2017 Posted by Stefan Lage

Wie angekündigt hat IBM in der Nacht zum heutigen Donnerstag den IBM Verse Kalender im europäischem Rechenzentrum aktualisiert. Größte Neuerung ist der Kalendereingang:

Weiterlesen ...

Elektronische Akte in Öffentliche Verwaltungen – 5 Vorteile

25. Januar 2017 Posted by Alexander Kühn

Die elektronische Akte (kurz: E-Akte) ist bei vielen Öffentlichen Verwaltungen momentan das Thema schlechthin. Grundsätzlich geht es bei elektronischen Akten darum, unterschiedlichste Informationen so miteinander zu verknüpfen, dass der Anwender durch die Aktenanwendung eine ganzheitliche vorgangsbezogene Sicht auf die für ihn relevanten Informationen erhält. Dabei kann die Quelle der Informationen eine E-Mail sein, ein Schriftstück, eine gescanntes Dokument oder die Informationen werden aus einem Fachverfahren importiert und in der E-Akte weiterverarbeitet.

Die elektronische Akte hat folgende Vorteile

  1. Ist immer und überall verfügbar
    Mit elektronischen Akten sind alle Informationen in der Öffentlichen Verwaltung strukturiert und leicht auffindbar. Der Kenntnisstand ist bei allen Behörden Mitarbeitern identisch. Außerdem kann zeit-, orts- und netzwerkunabhängig auf die Akten via Notebook, Smartphone oder Tablet zugegriffen werden.
  2. Führt Informationen zusammen
    Ein wesentlicher Vorteil der elektronischen Akte besteht darin, dass verteilt vorliegende Informationen (E-Mails, Dokumente, schriftliche Notizen auf Papier, Papierakten etc.) elektronisch zusammengeführt und schnell gefunden werden können.
  3. Ist platzsparend
    Öffentliche Verwaltungen sind verpflichtet Dokumente über einen gewissen Zeitraum vorzuhalten. So entstehen ganze Berge von Papierakten, die schlecht für die Umwelt sind und Platz in Anspruch nehmen. Die digitale Archivierung mit der E-Akte löst das Problem.
  4. Compliance Probleme werden gelöst
    Öffentliche Verwaltungen müssen bestimmte Aufbewahrungs- und Löschfristen bei Dokumenten wie z. B. Rechnungen und Personalakten einhalten und Vertraulichkeit gewährleisten. Bei der E-Akte sind werden die Fristen und Zugriffsberechtigungen zuverlässig elektronisch geregelt.
  5. Die Sicherheit erhöht
    In Behörden und öffentlichen Stellen ist die Datenverarbeitung nur auf gesetzlicher Grundlage oder mit Einwilligung der Betroffenen möglich. Bei der Einführung der E-Akte kontrolliert der Datenschutzbeauftragte die Einhaltung des Datenschutzes und die Gewährleistung der rechtlichen Vorschriften. Dabei gewährleisten digitale Datenspeichersysteme mit passender Software die Absicherung der Daten gegen Ausfall, Manipulation, unberechtigten Zugriff oder Verlust.

Kurzum: Die elktronische Akte bietet viele Vorteile für Öffentliche Verwaltungen. Bei der Einführung sollten den Mitarbeitern diese Vorteile klar kommuniziert werden. Bei der Einführung der elektronischen Akte unterstützt die n-komm GmbH Sie gerne. Weitere Informationen: ELO E-Akte

Der Beitrag Elektronische Akte in Öffentliche Verwaltungen – 5 Vorteile erschien zuerst auf n-komm GmbH.

DNUG-Webcast_003: Verse on prem [Fachgruppe Verse und Notes/Domino]

20. Januar 2017 Posted by DNUG

AKTUELL

Nächster Call:
14.02.2017

Offen für:
DNUG-Mitglieder

Bitte hier bei Eventbrite anmelden!

Thema:
Verse on prem
Kurz vor Jahrewechsel hat IBM am 30.12.2016 das erste offizielle Verse On Premises (VOP) Release V1.0.0 für Domino Kunden zum Download bereitgestellt. Basis ist hierfür Domino Version 9.0.1 Feature Pack 7 (plus Hotfix).
In diesem DNUG-Webcast demonstriert Harvey Pope VOP live und beschreibt die Installations-Schritte. Zusätzlich geht es um erste Erfahrungen und Tipps.

Sprecher:
Harvey Pope, TIMETOACT Software Consultants GmbH


Webcast allgemein

Der DNUG-Webcast findet jeden 2. Dienstag im Monat von 16.00-17.00 Uhr statt. Um Anmeldung über Eventbrite wird gebeten, die Teilnehmerzahl ist auf 50 Personen begrenzt. Für DNUG-Mitglieder ist der Call immer offen, für alle anderen Interessenten nur je nach Thema.


Weitere Termine

14.03.2017
DNUG-Webcast: Thema folgt [Fachgruppe Mobile]

11.04.2017
DNUG-Webcast: Connect News [Fachgruppe Development]

09.05.2017
DNUG-Webcast: Thema folgt [Fachgruppe Social Collaboration]

13.06.2017
DNUG-Webcast: Thema folgt [Fachgruppe Communication]

11.07.2017
DNUG-Webcast: Thema folgt [Fachgruppe Notes/Verse/Domino]

08.08.2017
DNUG-Webcast: Thema folgt [N. N.]

12.09.2017
DNUG-Webcast: Thema folgt [N. N.]

10.10.2017
DNUG-Webcast: Thema folgt [N. N.]

14.11.2017
DNUG-Webcast: Thema folgt [N. N.]

12.12.2017
DNUG-Webcast: Thema folgt [N. N.]

Der Beitrag DNUG-Webcast_003: Verse on prem [Fachgruppe Verse und Notes/Domino] erschien zuerst auf DNUG.

Neues Mitglied: Blanc und Fischer IT Services GmbH

20. Januar 2017 Posted by DNUG

Wer ist die Blanc und Fischer IT Services GmbH?
Die Blanc und Fischer IT Services GmbH ist als IT-Dienstleister integraler Bestandteil der BLANC & FISCHER Familienholding mit rund 8.000 Mitarbeitern.
Es arbeiten dort über 90 engagierte, offene und dynamische Spezialisten und betreuen die weltweit eingesetzten IT-Systeme und -Applikationen der Unternehmensgruppen E.G.O., BLANCO, BLANCO Professional, ARPA und Defendi.

Philosolphie der Blanc und Fischer IT Services GmbH:
Sie identifiziert, weckt und erfüllt Kundenwünsche.
Sie schafft innovative, flexible Lösungen, die in Design, Funktion, Qualität und Service beispielhaft sind.
Sie verlässt sich auf die Kompetenz, das Engagement und die Kreativität ihres Teams.
Sie möchte ihre Kunden begeistern.

Ihre Kompetenzbereiche:
SAP Inhouse Consulting (ERP, BI, SRM/SLC, HCM)
Applications (Collaboration, Web Services, CAD Systems, Technical Systems)
Infrastructure (Netzwerk, Server, Storage, Backup, Userverwaltung, Mailservices)
Frontend Services (Software, Hardware, Client und Usersupport, Trainings, Asset Management)
Service Desk (First Level Support globale Incident- und Requestverwaltung)

Blanc und Fischer IT Services GmbH
http://www.bfits.com

Der Beitrag Neues Mitglied: Blanc und Fischer IT Services GmbH erschien zuerst auf DNUG.

Interim Fix 2 für Domino 9.01 FP7

20. Januar 2017 Posted by Arnd Koch

IBM hat einen neuen Interim Fix für Domino Server veröffentlicht:Domino 9.0.1 Fix Pack 7 Interim Fix 2:http://www-01.ibm.com/support/docvie