Archive for: ‘Oktober 2009’

Wie kann ich die zu planenden Besprechungstermine im Zeitplaner auf spätere Zeiten verschieben?

10. Oktober 2009 Posted by Manfred Meise

Bei der Einladung/Planung von Besprechungen unterstützt uns nachfolgender grafischer Planer auf der Terminmaske bei der Suche nach freien Terminen.

Der Planer sieht hierbei z.B. wie folgt aus:

Image:Wie kann ich die zu planenden Besprechungstermine im Zeitplaner auf spätere Zeiten verschieben?
vielen Benutzern sind die voreingestellten Zeiträume (hier 07:00 bis 17:00) zu klein. Wenn man den Zeitbalken (hier grün) über 17:00 hinaus verschiebt, schlägt er somit Termine des kommenden Tages an.

Um im obigen Fall z.B. zu sehen, ob ein gemeinsamer Termin mit anderen z.B. um 18:00 - 19:00 möglich wäre, ist das mögliche Terminende in die Maske oben einzutragen:
Image:Wie kann ich die zu planenden Besprechungstermine im Zeitplaner auf spätere Zeiten verschieben?
.. damit ändert/aktualisiert sich auch der grafische Planer und erlaubt es, den Zeitbalken (hier grün) auch auf andere Uhrzeiten zu verschieben.
Image:Wie kann ich die zu planenden Besprechungstermine im Zeitplaner auf spätere Zeiten verschieben?

Wie kann ich die zu planenden Besprechungstermine im Zeitplaner auf spätere Zeiten verschieben?

10. Oktober 2009 Posted by Manfred Meise

Bei der Einladung/Planung von Besprechungen unterstĂĽtzt uns nachfolgender grafischer Planer auf der Terminmaske bei der Suche nach freien Terminen.

Der Planer sieht hierbei z.B. wie folgt aus:

Image:Wie kann ich die zu planenden Besprechungstermine im Zeitplaner auf spätere Zeiten verschieben?
vielen Benutzern sind die voreingestellten Zeiträume (hier 07:00 bis 17:00) zu klein. Wenn man den Zeitbalken (hier grün) über 17:00 hinaus verschiebt, schlägt er somit Termine des kommenden Tages an.

Um im obigen Fall z.B. zu sehen, ob ein gemeinsamer Termin mit anderen z.B. um 18:00 - 19:00 möglich wäre, ist das mögliche Terminende in die Maske oben einzutragen:
Image:Wie kann ich die zu planenden Besprechungstermine im Zeitplaner auf spätere Zeiten verschieben?
.. damit ändert/aktualisiert sich auch der grafische Planer und erlaubt es, den Zeitbalken (hier grün) auch auf andere Uhrzeiten zu verschieben.
Image:Wie kann ich die zu planenden Besprechungstermine im Zeitplaner auf spätere Zeiten verschieben?

Warum enthalten die von mir erstellten vCards nicht alle Felder (oder ein Foto)?

10. Oktober 2009 Posted by Manfred Meise

Die Lotus Notes Kontakte Anwendung erlaubt es, Adressen zu erfassen und als vCard Datei abzuspeichern (exportieren) sowie diese einfach per Mail an andere Benutzer weiterzuleiten. Manchmal enthalten diese jedoch nicht alle Daten (z.B. Fotos und andere geschäftliche Informationen). Der Grund dafür liegt in der Auswahl der in die vCard Datei übertragenen Felder: Hier unterscheiden sich die beiden Verteilmöglichkeiten (Export in Datei und Weiterleiten über EMailversand) wie nachfolgende Beispiele zeigen.

Weiterleiten von vCards

Wenn Sie in Ihrer Kontakte Anwendung die Ansichtsaktion "vCard weiterleiten"  wählen, werden die markierten Adressen in einem Schritt exportiert und als vCard-File in eine neue EMail angehängt:

Image:Warum enthalten die von mir erstellten vCards nicht alle Felder (oder ein Foto)?

Image:Warum enthalten die von mir erstellten vCards nicht alle Felder (oder ein Foto)?
Wenn man sich diese vCard (durch Doppelklick auf den Dateianhang) anzeigen läßt, erkennt man den Umfang der übernommenen Daten:

Image:Warum enthalten die von mir erstellten vCards nicht alle Felder (oder ein Foto)?

Diese enthält im obigen Fall z.B. kein Foto.

Exportieren von vCards

Adressen lassen sich jedoch auch als vCard Datei speichern (um sie ggf. anschlieĂźend per EMail zu versenden). HierfĂĽr sind die zu exportierenden Adressen zu markieren und ĂĽber die Ansichtsaktion "Mehr - Kontakte exportieren" zu exportieren:
Image:Warum enthalten die von mir erstellten vCards nicht alle Felder (oder ein Foto)?

Da nachfolgende Dialog erlaubt (anders als "vCard Weiterleiten") nun die Auswahl der in die vCard zu ĂĽbernehmenden Felder:

Image:Warum enthalten die von mir erstellten vCards nicht alle Felder (oder ein Foto)?

Diese so erstelle vCard-Datei enhält nun alle Felder (so z.B. auch ein Foto). Um dieses zu überprüfen, doppelklicken Sie im Windows Explorer auf diese Datei oder verwenden den Vorschaudialog in Lotus Notes durch die Ansichtsaktion "Mehr - Kontakte importieren":

Image:Warum enthalten die von mir erstellten vCards nicht alle Felder (oder ein Foto)?

Warum enthalten die von mir erstellten vCards nicht alle Felder (oder ein Foto)?

10. Oktober 2009 Posted by Manfred Meise

Die Lotus Notes Kontakte Anwendung erlaubt es, Adressen zu erfassen und als vCard Datei abzuspeichern (exportieren) sowie diese einfach per Mail an andere Benutzer weiterzuleiten. Manchmal enthalten diese jedoch nicht alle Daten (z.B. Fotos und andere geschäftliche Informationen). Der Grund dafür liegt in der Auswahl der in die vCard Datei übertragenen Felder: Hier unterscheiden sich die beiden Verteilmöglichkeiten (Export in Datei und Weiterleiten über EMailversand) wie nachfolgende Beispiele zeigen.

Weiterleiten von vCards

Wenn Sie in Ihrer Kontakte Anwendung die Ansichtsaktion "vCard weiterleiten"  wählen, werden die markierten Adressen in einem Schritt exportiert und als vCard-File in eine neue EMail angehängt:

Image:Warum enthalten die von mir erstellten vCards nicht alle Felder (oder ein Foto)?

Image:Warum enthalten die von mir erstellten vCards nicht alle Felder (oder ein Foto)?
Wenn man sich diese vCard (durch Doppelklick auf den Dateianhang) anzeigen läßt, erkennt man den Umfang der übernommenen Daten:

Image:Warum enthalten die von mir erstellten vCards nicht alle Felder (oder ein Foto)?

Diese enthält im obigen Fall z.B. kein Foto.

Exportieren von vCards

Adressen lassen sich jedoch auch als vCard Datei speichern (um sie ggf. anschließend per EMail zu versenden). Hierfür sind die zu exportierenden Adressen zu markieren und über die Ansichtsaktion "Mehr - Kontakte exportieren" zu exportieren:
Image:Warum enthalten die von mir erstellten vCards nicht alle Felder (oder ein Foto)?

Da nachfolgende Dialog erlaubt (anders als "vCard Weiterleiten") nun die Auswahl der in die vCard zu übernehmenden Felder:

Image:Warum enthalten die von mir erstellten vCards nicht alle Felder (oder ein Foto)?

Diese so erstelle vCard-Datei enhält nun alle Felder (so z.B. auch ein Foto). Um dieses zu überprüfen, doppelklicken Sie im Windows Explorer auf diese Datei oder verwenden den Vorschaudialog in Lotus Notes durch die Ansichtsaktion "Mehr - Kontakte importieren":

Image:Warum enthalten die von mir erstellten vCards nicht alle Felder (oder ein Foto)?

Warum enthalten die von mir erstellten vCards nicht alle Felder (oder ein Foto)?

10. Oktober 2009 Posted by Manfred Meise

Die Lotus Notes Kontakte Anwendung erlaubt es, Adressen zu erfassen und als vCard Datei abzuspeichern (exportieren) sowie diese einfach per Mail an andere Benutzer weiterzuleiten. Manchmal enthalten diese jedoch nicht alle Daten (z.B. Fotos und andere geschäftliche Informationen). Der Grund dafür liegt in der Auswahl der in die vCard Datei übertragenen Felder: Hier unterscheiden sich die beiden Verteilmöglichkeiten (Export in Datei und Weiterleiten über EMailversand) wie nachfolgende Beispiele zeigen.

Weiterleiten von vCards

Wenn Sie in Ihrer Kontakte Anwendung die Ansichtsaktion "vCard weiterleiten"  wählen, werden die markierten Adressen in einem Schritt exportiert und als vCard-File in eine neue EMail angehängt:

Image:Warum enthalten die von mir erstellten vCards nicht alle Felder (oder ein Foto)?

Image:Warum enthalten die von mir erstellten vCards nicht alle Felder (oder ein Foto)?
Wenn man sich diese vCard (durch Doppelklick auf den Dateianhang) anzeigen läßt, erkennt man den Umfang der übernommenen Daten:

Image:Warum enthalten die von mir erstellten vCards nicht alle Felder (oder ein Foto)?

Diese enthält im obigen Fall z.B. kein Foto.

Exportieren von vCards

Adressen lassen sich jedoch auch als vCard Datei speichern (um sie ggf. anschließend per EMail zu versenden). Hierfür sind die zu exportierenden Adressen zu markieren und über die Ansichtsaktion "Mehr - Kontakte exportieren" zu exportieren:
Image:Warum enthalten die von mir erstellten vCards nicht alle Felder (oder ein Foto)?

Da nachfolgende Dialog erlaubt (anders als "vCard Weiterleiten") nun die Auswahl der in die vCard zu übernehmenden Felder:

Image:Warum enthalten die von mir erstellten vCards nicht alle Felder (oder ein Foto)?

Diese so erstelle vCard-Datei enhält nun alle Felder (so z.B. auch ein Foto). Um dieses zu überprüfen, doppelklicken Sie im Windows Explorer auf diese Datei oder verwenden den Vorschaudialog in Lotus Notes durch die Ansichtsaktion "Mehr - Kontakte importieren":

Image:Warum enthalten die von mir erstellten vCards nicht alle Felder (oder ein Foto)?

Single Signon im Lotus Software Umfeld

10. Oktober 2009 Posted by Manfred Meise

Zu diesem Thema haben wir einen Beitrag zum AdminCamp 2009 (http://www.admincamp.de) geleistet. Der Vortrag findet sich hier -->Single-Sign-On und weiter.pdf.

Single Signon im Lotus Software Umfeld

10. Oktober 2009 Posted by Manfred Meise

Zu diesem Thema haben wir einen Beitrag zum AdminCamp 2009 (http://www.admincamp.de) geleistet. Der Vortrag findet sich hier -->Single-Sign-On und weiter.pdf.

Single Signon im Lotus Software Umfeld

10. Oktober 2009 Posted by Manfred Meise

Zu diesem Thema haben wir einen Beitrag zum AdminCamp 2009 (http://www.admincamp.de) geleistet. Der Vortrag findet sich hier -->Single-Sign-On und weiter.pdf.