Laufzeitverhalten von Hintergrundagenten optimieren, die Dokumente suchen

12. November 2009 Posted by Manfred Meise

Entwickler mssen oftmals Hintergrundfunktionen implementieren, die nach bestimmten Dokumenten suchen. Wenn die Datenbank in der gesucht wird, keinen Volltextindex hat (oftmals eine Administrator-Entscheidung oder -Konfiguration), zur Suche jedoch Funktionen verwendet werden, die einen Volltextindex voraussetzen, ist der Domino Server \”so nett\” einen Index fr die Suche zu erstellen, den er jedoch nach Abschluss der Suche wieder verwirft. Bei Zyklischen Agenten ist das ein absoluter \”Performance-Killer\”.

Ein Notes.ini Eintrag kann die Erzeugung dieser temporren Volltext-Indizes unterdrcken:

 
FT_FLY_INDEX_OFF=1

Aber Achtung liebe Administratoren. Anwendungen die einen Volltextindex fr die Suche erfordern, werden mit Laufzeitfehlern beendet. In diesem Fall mssen Entwickler eine entsprechende Behandlung der Laufzeitfehler einbauen oder Administratoren diese Datenbank dann mit einem (permanenten) Volltextindex versehen.

Comments are closed.

What's hot