Die IBM Social Business JamCamp Bustour – von München über Köln bis Frankfurt

31. August 2011 Posted by Stefan Pfeiffer

Wie im vergangenen Jahr gehen wir vor dem eigentlichen IBM Social Business JamCamp zwischen dem 19. und 21. Oktober wieder mit einem Bus voller Blogger, Enterprise 2.0- und Social Business-Experten, Studenten, Journalisten und IBM'er auf Tour, um an vielfältigen Stationen die unterschiedlichen Aspekte von Social Business zu diskutieren. An der Tour haben wir gearbeitet und die Stationen sollten unterdessen feststehen. Wir starten am 10. Oktober in München mit einer Diskussionsrunde zum Thema Social Business bei der Redaktion von silicon.de. Dann fahren wir weiter nach Ehningen auf den IBM Campus. Hier steht die effiziente Nutzung der IBM Tools im IBM-internen Einsatz sowie das indivduelle Auftreten als IBM'er in Social Media im Vordergrund.

Am 11. Oktober sind wir dann bei unserem IBM Business Partner Fritz & Macziol in Karlsruhe auf deren Social Business-Veranstaltung Soziale Netzwerke – Im praktischen Unternehmenseinsatz- Wie sieht der Arbeitsplatz der Zukunft in der Praxis aus? zu Besuch. Am Nachmittag brechen wir zur SAP auf, wo wir wiederum Aspekte von Social Business diskutieren werden. Und am 12. Oktober fahren wir zu Hansgrohe nach Schiltach. Dort besprechen wir den Einsatz von Social Software und Social Media. Besonders freuen wir uns auch auf den Showroom inklusive Dusche …

Vom Schwarzwald aus fahren wir nach Köln, wo wir am 13. Oktober Ibrahim Evsan und sein Unternehmen United Prototype besuchen. Gamification wird hier das Topthema der Diskussion sein. Danach besuchen wir die BWI, ein sicherlich hochinteressanter Termin, denn es geht um Bundeswehr und Social. Abends treffen wir uns zu einer XING Content Management Lounge in Köln unter dem Thema ECM und Social Business – Eine wunderbare Freundschaft?.

Am 14. Oktober stehen ein Besuch bei der GAD in Münster und im Betahaus in Köln an. Die GAD ist IT-Dienstleister, Rechenzentrum und Softwarehaus für rund 430 Banken in der genossenschaftlichen Finanzgruppe. Im Betahaus steht sicher das Thema Coworking und Coworking Spaces im Vordergrund. Und dann gönnt sich die Busbesatzung eine Wochenendpause, bevor es am Montag (17. Oktober) wieder on tour geht. Dann besuchen wir das Kommunale Rechenzentrum Niederhein KRZN in Kamp-Lindfort. Am 17. Oktober ist noch ein ganz besonderer Termin geplant: Die Weinprobe 2.0 bei den Wachtenburg Winzern in Wachenheim. Schließlich besuchen wir am 18. Oktober die BASF, wo es einen ganzen Tag rund um Social Business. connect.BASF und vieles mehr geht. Hier stossen noch weitere Streiter wie Luis Suarez, Professor Joachim Niemeier, Alexander Richter, Hanns Kohler-Kruner, Wolfgang Kulhanek und hoffentlich auch Martin Koser dazu. Die Busbesatzung wird sich an dem Tag aufsplitten, denn auch die Cosmos Direkt in Saarbrücken hat uns eingeladen.

Tja, alles hat ein Ende, auch unsere Bustour und das am 19. Oktober auf dem zentralen Event, dem IBM Social Business JamCamp in Frankfurt im Steigenberger Airport Hotel. Dort erwarten uns drei weitere spannende Tage. Und wer ist im Bus dabei? Das war Thema eines weiteren Blogbeitrags. Und selbstverständlich gibt es in Kürze auch noch mehr Details zu den einzelnen Stationen der Tour. Über die XING Lounge habe ich ja schon geschrieben. Natürlich sind alle Angaben ohne das berühmte Gewehr, äh Gewähr, denn es kann sich sicher noch etwas ändern. Ich freue mich auf jeden Fall eine interessante Tour mit anregenden Mitfahrern.

Comments are closed.

What's hot