Posts Tagged: ‘HCL Anwendungen’

HCL Software für das Digitale Office in der öffentlichen Verwaltung

20. März 2021 Posted by DNUG Marketing

Das Problem der Cloud

Bei den gängigen Office-Cloud-Lösungen wurden in der jüngsten Vergangenheit immer wieder Bedenken laut, dass die Anbieter in unzulässiger Weise Daten außerhalb der EU verarbeiten. Somit wären die Anwendungen nicht datenschutzkonform zu betreiben. Hinzu kommt, dass die Abhängigkeit von den Betreibern der Plattformen gerade auch für die Verwaltung von Städten, Gemeinden, Ländern und anderen öffentlichen Einrichtungen in vielerlei Hinsicht zum Problem werden kann:

  • Die Kosten für eine Cloud-Lösung sind im Vergleich zu on-premises (also im eigenen Rechnenzentrum betriebenen) Anwendungen um bis zu 80% höher (gemessen am Gewinn, den der Anbieter im Vergleich erwirtschaftet – so die Aussage von Microsoft CFO Amy Hood in einem Investor Analyst Briefing von 2015).
  • Eine Monokultur in der IT-Landschaft ist – wie in der Landwirtschaft – für Angriffe von Schädlingen anfälliger. Eine durchgängige Verquickung von Betriebssystemen und Anwendungen führt dabei bei einem erfolgreichen Angriff oftmals zu einer lateralen Weiterverbreitung des Schadcodes.

Aus diesen Gründen werden immer wieder Forderungen nach einer Abkehr von Cloud-Lösungen und der Suche nach alternativen Anwendungen laut. Hierbei soll jedoch der Komfort und die gewohnte Funktionalität erhalten bleiben.

HCL Software bietet Alternativen

Eine moderne IT für den Einsatz im Büro muss nicht zwangsläufig aus der Cloud kommen. HCL Software hat nun ein Whitepaper veröffentlicht, welches einen Überblick über die angebotenen Lösungen für das moderne, digitale Office im Eigenbetrieb gibt.

  • HCL Domino
    als sichere und zuverlässige Plattform für E-Mail, Kalender, Kontakte und Anwendungen
  • HCL Verse
    ein web-basierter, schlanker Kalender- und E-Mail-Client mit direktem Zugriff auf die in HCL Connections gespeicherten Dokumente
  • HCL Sametime Premium
    für Chats und verschlüsselte Web-Meetings mit einer unbeschränkten Zahl von Meeting-Räumen und Steuerungsmöglichkeiten für den Zugriff von Gästen und Teilnehmenden
  • HCL Connections
    zur Förderung der Zusammenarbeit in internen und externen Teams und die virale Verbreitung von Wissen in einer Organisation – auch in Form von Office-Dokumenten
  • HCL Safelinx
    bietet über ein VPN (Virtual Private Network) den sicheren Zugriff auf interne Ressourcen – auch aus dem Home-Office heraus.

Mehr Informationen finden Sie hier: HCL Software für die öffentliche Verwaltung

Der Beitrag HCL Software für das Digitale Office in der öffentlichen Verwaltung erschien zuerst auf DNUG e.V..