Posts Tagged: ‘Gruppenkalender’

Ontime Gruppenkalender 6 veröffentlicht

11. Dezember 2018 Posted by Oliver Regelmann

Intravision hat die Version 6 seines Gruppenkalender für IBM Notes Domino veröffentlicht. Mit dieser Version wird erstmals auch Domino 10 unterstützt.

Darüber hinaus kann die neue Version jetzt auch abonnierte Kalender des Benutzers anzeigen, unterstützt die neue Team-Kalender-Funktion von Domino 10 und bietet eine Druckmöglichkeit für die Kalender an.

Weitere Infos in den Release Notes.

Zur Feier des Updates bietet Intravision einen Nachlass von 24% auf die Module Mobile (Smartphone-Zugriff) und Pollarity (Terminumfragen) an. Bei Interesse kontaktieren Sie gerne unseren Vertrieb.

Der Beitrag Ontime Gruppenkalender 6 veröffentlicht erschien zuerst auf E-Akte, DMS, ECM & Collaboration - IT Systemhaus n-komm Karlsruhe.

Sneak Peak – OnTime Catering Modul

22. März 2018 Posted by Alexander Kühn

Wer den OnTime Gruppenkalender kennt, weiß, wie nützlich und funktional ein Kalender mit Raumbuchungen und Terminverwaltung sein kann. Aber wussten Sie auch schon, dass OnTime verschiedene Module anbietet, die den Gruppenkalender optimal ergänzen?

Diesen Sommer kommt ein neues Modul dazu, auf das wir heute bereits einen ersten Blick werfen konnten – OnTime Catering. Catering ist die Lösung für alle, die das Catering für verschiedene Räume verwalten und organisieren wollen. Sie können von der Buchung bis zur Abrechnung alles in diesem Tool abbilden!

Bei der Planung einer Besprechung oder Veranstaltung kann direkt eingegeben werden, welche Speisen oder Getränke benötigt werden, sogar die Uhrzeit, wann serviert wird, kann genau festgelegt werden. Diese Buchung geht dann direkt an den für die ausgewählte Cateringmannschaft festgelegten Manager. Dieser entscheidet dann über die Annahme. Es ist jedoch zur Vereinfachung möglich, Öffnungs-und Schließzeiten festzulegen, oder bestimmte Menüs nur für bestimmte Zeiten freizuschalten. Sie legen individuell fest, was an welchen Tagen zu welchen Uhrzeiten, zu welchem Preis und wie weit im Voraus bestellt werden kann! Innerhalb der Menüpakete können sogar Allergene entsprechend der EU-Verordnung  gekennzeichnet werden.

OnTime Gruppenkalender

Ist das Catering abgeschlossen, kann die Rechnung hierfür schnell und einfach an die Buchhaltung exportiert werden.

So einfach können Sie das Catering für Veranstaltungen künftig in Ihren OnTime Gruppenkalender integrieren. Bei Interesse können Sie sich gern an uns wenden, wir informieren Sie gern zu OnTime Gruppenkalender und allen dazu passenden Modulen!

Weitere Informationen: Gruppenkalender IBM Notes & Gruppenkalender Microsoft Exchange

Der Beitrag Sneak Peak – OnTime Catering Modul erschien zuerst auf E-Akte, DMS, ECM & Collaboration - IT Systemhaus n-komm Karlsruhe.

Mobil unterwegs mit Lotus Notes

25. Mai 2011 Posted by Sandra Landwehr

We4IT MobileConnect für mobilen Zugriff auf Lotus-Notes-Datenbanken

Auf Lotus-Notes-Daten über eine native App oder eine mobile Website zugreifen: Dafür hat der Bremer Software-Experte We4IT mit MobileConnect eine passende Anwendung für alle Lotus Notes Datenbanken, wie Gruppenkalender, HelpDesk oder Customer Relationship Management, entwickelt. So erhalten freigegebene Anwender mobilen Zugriff auf alle Termine, Meetings und Kontakte. An zentraler Stelle eingebunden, erfordert MobileConnect kein Anfassen der jeweiligen Notes-Datenbanken. Nutzer konfigurieren lediglich, anstatt zeitintensiv zu programmieren.

Über XPages sowie als native App erfolgt die Bereitstellung. Dabei werden alle mobilen Endgeräte wie iPhone, Blackberry, Android-Systeme oder Tablet-PCs unterstützt. MobileConnect berücksichtigt die Zugriffsrechte der jeweiligen Datenbanken. Weitere Einschränkung von Nutzerrechten sowie keine Vorhaltung der Daten auf den Endgeräten runden die Sicherheitseinstellungen ab. Konfigurierte Datenquellen lassen sich zudem datenbankübergreifend verwenden. Darüber hinaus begünstigt MobileConnect den Im- und Export von Konfigurationen und ermöglicht das Auswählen mehrerer weiterführender Ansichten in einem Dokument. „Mit MobileConnect ermöglichen wir unseren Kunden einen steten Zugriff auf alle relevanten Lotus-Notes-Daten“, verdeutlicht We4IT-Geschäftsführer Stefan Sucker. „Damit reagieren wir auf einen immer mobiler werdenden Markt. Vor allem im Außendienst, auf Geschäftsreisen, Messen oder Seminaren steigert MobileConnect die Handlungsfähigkeit der Mitarbeiter.“ Ab Juni 2011 stellt We4IT Anwendern die mobile Lotus-Notes-Lösung zur Verfügung.

Ähnliche Beiträge:

  1. LS2011: Lotus-Anwendungen als App
  2. Mit Lotus Notes ab ins Web
  3. Ein Muss für jede Lotus-Umgebung