Posts Tagged: ‘DominoForever’

HCL gibt Ausblick auf Connections V8

24. Februar 2022 Posted by Gerda Marx

HCL Connections V7 wurde im Februar 2021 gelauncht. Ein Highlight von HCL Connections V7 war die Integration von Microsoft Teams. Die Version 8 steht im Zeichen der Benutzerfreundlichkeit.

Das Hochladen und Teilen von Inhalten, was ein zentrales Element von Connections ist, soll nochmal verbessert werden. Ebenso die Navigation und die Suche von Inhalten. Was genau kommen wird, wissen wir noch nicht. Eine öffentliche Beta Version gibt es bisher nicht.

Am 02.03.2022 von 16-17 Uhr CET gibt HCL einen Ausblick auf das neue Release 8 von Connections und die Roadmap. Sie können sich zu diesem Webinar noch anmelden.

Bei einem Ausblick auf die weitere Roadmap hat Adam Gartenberg von HCL bei der LetsConnect im Mai 2021 bekannt gegeben, dass die Integration von Dritt-Systemen ein Thema sein wird. Dieses Thema beschäftigt uns schon seit Jahren und hierfür haben wir den hs.Crawler entwickelt, mit dem Sie Dritt-Systeme  wie bspw. Notes/Domino Anwendungen, das File-System oder beliebige Feeds an HCL Connections anbinden können. Haben Sie hierzu Fragen? Dann nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

 

Wie können Sie also wieder offline zugreifen? Zunächst öffnen Sie den „Finder“ 

HCL Notes/Domino v12.0.1

22. Dezember 2021 Posted by Gerda Marx

HCL liefert mal wieder vor Weihnachten eine neue Domino Version aus. Dieses Mal ist es v12.0.1, auf die sich HCL-Kunden freuen können. Außerdem wurden auch HCL Notes und HCL Traveler in der v12.0.1 freigegeben.

Die neue Version kann im Download Portal von HCL heruntergeladen werden. Die schnellste Option die neue HCL Domino Version zu installieren ist lt. HCL den vorherigen Client zu deinstallieren und die v12.0.1 im selben Datenverzeichnis zu installieren. Da Domino abwärtskompatibel sind, können Kunden bspw. mit einer v9.0.x ohne Probleme die neue Version einspielen. Dies ist natürlich gerade für Kunden mit v9.0.x oder v10.0.x sehr interessant, da der Support ab dem. 01.01.2022 nur noch eingeschränkt zur Verfügung steht.

Falls Sie Domino v12.0.1 erst testen möchten, sollten Sie sich an Ihren HCL Vertriebsmitarbeiter wenden, damit Sie eine Einzel-Lizenz hierfür erhalten.

In v12.0.1 von Domino sind vor allem viele Sicherheitsfunktionen verbessert worden, wie bspw. MFA, Verbesserungen bei der Sicherungs- und Wiederherstellungsfunktionalität oder eine Verbesserung der Berechtigungsverfolgung.

In Why You Need to Be on the Latest Version of Domino (v12.0.1) erfahren Sie, warum Sie die neueste Version nutzen sollten.

Viele Fragen zur neuen Version wurden bereits von HCL im Domino Blog beantwortet.

Bei HCL Notes v12.0.1 dürfen sich die Kunden auf die Domino Online Meeting Integration freuen. Damit können Sie einen dynamischen Link zu einer Besprechung für GoToMeeting, Teams, WebEx, Zoom und Sametime generieren. Auf HCL.com finden Sie alle Neuheiten zu HCL Notes 12.0.1

Der Traveler 12.0.1 bietet u.a. die Möglichkeit, Daten von einer IBM DB2 zu einer MySQL-Instanz zu migrieren

Sie benötigen Unterstützung? hedersoft hat über 25 Jahre Notes/Domino Erfahrung. Wenn Sie Ihre Anwendungen für die Zukunft bereit machen möchten, sprechen Sie uns an.

Wir wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Bleiben Sie gesund!

Ihr hedersoft Team.

HCL Notes/Domino v12.0.1

22. Dezember 2021 Posted by Gerda Marx

HCL liefert mal wieder vor Weihnachten eine neue Domino Version aus. Dieses Mal ist es v12.0.1, auf die sich HCL-Kunden freuen können. Außerdem wurden auch HCL Notes und HCL Traveler in der v12.0.1 freigegeben. Die neue Version kann im Download Portal von HCL heruntergeladen werden. Die schnellste Option die [...]

Der Beitrag HCL Notes/Domino v12.0.1 erschien zuerst auf hedersoft Blog.

HCL schränkt den Support für Domino v9.0.x und v10.0.x ein

17. Dezember 2021 Posted by Gerda Marx

Im Juli 2019 hat HCL die ICS Sparte von IBM übernommen und damit u.a. auch Domino in den Version 9 und 10. HCL hatte IBM bei der Weiterentwicklung dieser Versionen bereits tatkräftig unterstützt. Kurz nach der Übernahme kündigte HCL schon das nächste Major Release mit Domino v11 als erste eigene Version an, das Rollout erfolgte im Dezember 2019 pünktlich vor Weihnachten.

Die Domino Version 9.0 wurde 2013 veröffentlicht und ist im schnelllebigen IT-Bereich somit schon mehr als eine alte Dame. Domino v10.0 wurde im Jahr 2018 gelauncht. HCL gab bereits vor drei Monaten bekannt, dass zum 31.12.2021 der Support für die Domino Versionen 9.0.x und 10.0.x eingeschränkt wird.

Doch was heißt das nun genau?

Es bedeutet nicht das Ende des Supports! Allerdings muss unter Umständen damit gerechnet werden, dass für ein Problem auf das nächste Fixpack gewartet werden muss. Hotfixes für einzelne Kundensituationen wird es wahrscheinlich nicht mehr geben. HCL formuliert es äußerst vage:

„Wenn sich beispielsweise ein Supportfall auf ein Problem bezieht, das auf der Funktionalität in der Ausnahmeliste beruht, unternimmt HCL alle angemessenen Anstrengungen, um eine Problemumgehung zu finden. Das Zitieren einer Ausnahme hier bedeutet, dass HCL möglicherweise keinen Hotfix oder Patch-Fix für ein Problem bereitstellt. Daher empfehlen wir allen Kunden dringend, auf die neuesten Fixpacks zu aktualisieren und den HCL-Support auf die neueste Liste der Ausnahmen zu überprüfen, die sich ändern können.“ heißt es auf der Support-Seite von HCL

Sollten Sie also noch nicht auf eine neuere Version von Domino aktualisiert haben, wäre es von Vorteil sicherzustellen, dass im Unternehmen die aktuellen Fix-Packs der genutzten Version von Domino v9.0.x oder Domino v10.0.x  installiert wurden. Eine weitere Überlegung wäre natürlich das Upgraden auf eine neuere Version von Domino. Eine neue Version hat nicht nur den Vorteil, dass der Support gewährleistet ist, sondern auch die neuen Funktionen, die entwickelt wurden. 

In der Übersicht sind die Ausnahmen des Supports aufgelistet, welche für die beiden Versionen gelten (Quelle HCL)

hs.PC

Auch wenn HCL noch nicht den End of Support für diese Versionen angekündigt hat, so sind die Ausnahmen für den Support doch ein Anzeichen dafür, dass diese Versionen nicht mehr lange unterstützt werden.

HCL schränkt den Support für Domino v9.0.x und v10.0.x ein

17. Dezember 2021 Posted by Gerda Marx

Im Juli 2019 hat HCL die ICS Sparte von IBM übernommen und damit u.a. auch Domino in den Version 9 und 10. HCL hatte IBM bei der Weiterentwicklung dieser Versionen bereits tatkräftig unterstützt. Kurz nach der Übernahme kündigte HCL schon das nächste Major Release mit Domino v11 als erste [...]

Der Beitrag HCL schränkt den Support für Domino v9.0.x und v10.0.x ein erschien zuerst auf hedersoft Blog.

HCL Domino V12 vor Launchevent freigegeben

28. Mai 2021 Posted by Gerda Marx

HCL hat am Domino V12 bereits freigegeben, weit vor dem für den 07. Juni 2021 angekündigten Launchevent. Die Agenda verspricht trotz allem ein interessantes online Event. Richard Jefts wird die Keynote für Domino V12 halten. Er  wird den Zuschauern erklären warum dieses Release so wichtig ist, warum die neue [...]

Der Beitrag HCL Domino V12 vor Launchevent freigegeben erschien zuerst auf hedersoft Blog.

HCL Domino Volt 1.0.2 freigegeben

14. Dezember 2020 Posted by Gerda Marx

HCL hat wie versprochen HCL Domino Volt 1.0.2 freigegeben. Die Version können Sie über Ihr Flexnet-Konto herunterladen. Mit HCL Domino Volt können Sie einfache Low Code Workflow Anwendungen erstellen. Da es für Anwender gedacht ist, müssen diese auch keine speziellen Domino Kenntnisse mitbringen. Was ist u.a. neu in der [...]

Der Beitrag HCL Domino Volt 1.0.2 freigegeben erschien zuerst auf hedersoft Blog.

HCL bietet Upgrade Unterstützung auf Domino V11 an

1. Oktober 2020 Posted by Gerda Marx

Kunden von HCL, die Domino im Einsatz haben, können sich freuen: HCL bietet zum ersten Mal ein vom Hersteller unterstütztes Upgrade an, vollkommen egal, welche Version von Domino Sie im Einsatz haben. Das "Project Eleven" macht es möglich. Was Sie alles bei einem Upgrade beachten sollten, können Sie im [...]

Der Beitrag HCL bietet Upgrade Unterstützung auf Domino V11 an erschien zuerst auf hedersoft Blog.

Neues aus der HCL Familie

13. August 2020 Posted by Gerda Marx

Seit dem 06.08.2020 ist die Domino Volt Version 1.0.1 allgemein verfügbar. Die Version hat einige neue Funktionen erhalten. Domino Volt ist ein Programm, mit dem der User einfache workflowbasierte Anwendungen in Form von "Low Code Entwicklung" erstellen kann. Einsetzbar ist Volt ab Domino V10. Was ist neu und wie [...]

Der Beitrag Neues aus der HCL Familie erschien zuerst auf hedersoft Blog.

HCL Domino Volt – Fragen und Antworten

30. April 2020 Posted by Gerda Marx

Über HCL Domino Volt haben wurde bereits ausführlich berichtet. Am 16.April hatte HCL ein kostenloses Webinar durchgeführt, um HCL Domino Volt im Detail vorzustellen und Fragen zu beantworten. Für alle, die das Webinar am 16 April 2020 zu Domino Volt verpasst haben, gibt es nun die Aufzeichnung zu diesem [...]

Der Beitrag HCL Domino Volt – Fragen und Antworten erschien zuerst auf hedersoft Blog.

Wie geht es weiter mit den Collaboration-Produkten der IBM – ein Gespräch mit Axel Oppermann und Andreas Schulte

22. Mai 2019 Posted by Stefan Pfeiffer

Vor einigen Monaten hat der indische IT-Riese die Absicht bekündet, unter anderem die Collaboration-Produkte der IBM – sprich IBM Notes/Domino, Connections, Sametime und Portal – zu übernehmen. Der entsprechende rechtliche Genehmigungsprozess läuft derzeit und soll – so hört man – in Kürze abgeschlossen werden. Im Livestudio habe ich mich mit dem Analysten Axel Oppermann und meinem Kollegen Andreas Schulte, der die Business Partner der IBM im Bereich Collaboration betreut, über die anstehende Übernahme und deren potentielle Auswirkungen unterhalten.

 

 

IBM Domino App fürs iPad

30. April 2019 Posted by Gerda Marx

Das iPad ist in vielen Unternehmen schon ein fester Bestandteil des täglichen Arbeitens. Im November wurde die Mobile Domino App von IBM für das iPad in der Beta Version veröffentlicht. Jetzt ist die App für das iPad weltweit im App Store von Apple verfügbar. Die Ausnahme bildet Frankreich und Israel, hier wartet [...]

Der Beitrag IBM Domino App fürs iPad erschien zuerst auf hedersoft Blog.

Von den nicht oder viel zu wenig besungenen Helden im Back Office und in den Server-Räumen

10. April 2019 Posted by Stefan Pfeiffer

Cooles Video, das meine Kollegen in den USA gemacht haben über die nicht besungenen Helden. Und jetzt darf man raten, wer die nicht oder viel zu wenig besungenen Helden im Serverräumen, den Rechenzentren und Back Office vieler Unternehmen sind, auf welcher Basis noch immer viele missionskritische Anwendungen laufen und viele Arbeitsabläufe in Unternehmen automatisiert werden? Auch in Deutschland in zahlreichen Unternehmen von der Automobilindustrie bis zum Bankensektor.

Mehr dazu auch auf der Think at IBM in Berlin in speziellen Events am 14. Juni und am 24. Juni oder auch auf der DNUG an 4. und 5. Juni in Essen.

Tom Zeizels Blog: Notes V10 … Wir sprechen Deutsch!

3. April 2019 Posted by Thomas Zeizel, IBM

Tom Zeizels Blog: Notes V10 … Wir sprechen Deutsch! Damit Softwarepakete in allen möglichen Sprachen funktionieren, bedarf es entsprechender Anpassungen, sogenannter Sprachpakete. Weitgehend normal ist, dass diese einige Wochen nach dem Originalrelease, das die meisten Unternehmen in Englisch herausbringen, folgt. Hier hatte es mit Domino V10 eine Verzögerung on ein paar Tagen gegeben. Die gute […]

Der Beitrag Tom Zeizels Blog: Notes V10 … Wir sprechen Deutsch! erschien zuerst auf DNUG.

Domino AppDevPack 1.0.1 is released !

26. März 2019 Posted by Heiko Voigt

The Domino AppDevPack 1.0.1 is available for download from Passport Advantage or the Software Access Catalog. Part-Number is: CC0NGEN It now supports Linux and Windows servers and comes with a pilot ...