Posts Tagged: ‘DNUG News’

DNUG geht in die Sommerpause

19. Juli 2021 Posted by DNUG Marketing

Wir gehen in die Sommerpause!

Nach unserem letzten Event ist es nun Zeit für unsere wohlverdiente Sommerpause. Weiter geht’s mit unserem nächste Event am 07.09.2021! Bis dahin wünschen wir Dir einen tollen Sommer, viel Gesundheit und freuen uns, Dich im September wieder begrüßen zu können.

Deine DNUG

Der Beitrag DNUG geht in die Sommerpause erschien zuerst auf DNUG e.V..

DNUG ONLINE – Connect – Vieles unter einem Schirm

1. Juli 2021 Posted by DNUG Marketing

MARCUS LÜCK

14.07.2021 / 14:00 Uhr 

Von einem einfachen Intranet mit parallelem Enterprise Social Network hin zu einem lebhaften interaktiven ESN mit integrierter zentraler Top-Down Information der Unternehmenskommunikation.

HIGHLIGHTS

  • unsere Ausgangssituation
  • der Übergang und das Wie
  • aktueller Stand, Rück-u. Ausblick

Melde dich gleich an!

Die Tickets für das Event sind über Eventbrite erhältlich. Die Einwahldaten werden am Veranstaltungstag versendet.

ZUR AGENDA & ANMELDUNG

Der Beitrag DNUG ONLINE – Connect – Vieles unter einem Schirm erschien zuerst auf DNUG e.V..

DNUG ONLINE – Connect – Vieles unter einem Schirm

1. Juli 2021 Posted by DNUG Marketing

EDITH STRAUSS

14.07.2021 / 14:00 Uhr 

Von einem einfachen Intranet mit parallelem Enterprise Social Network hin zu einem lebhaften interaktiven ESN mit integrierter zentraler Top-Down Information der Unternehmenskommunikation.

HIGHLIGHTS

  • unsere Ausgangssituation
  • der Übergang und das Wie
  • aktueller Stand, Rück-u. Ausblick

Melde dich gleich an!

Die Tickets für das Event sind über Eventbrite erhältlich. Die Einwahldaten werden am Veranstaltungstag versendet.

ZUR AGENDA & ANMELDUNG

Der Beitrag DNUG ONLINE – Connect – Vieles unter einem Schirm erschien zuerst auf DNUG e.V..

Nachbericht DNUG Deep Dive Mobile – Android Enterprise

17. Juni 2021 Posted by DNUG Marketing

Ob es am guten Wetter oder am bevorstehenden ersten EM-Spiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Frankreich lag, wissen wir auchnicht. Aber an den spannenden Themen und guten Sprechern von Google, Samsung und HCL kann es auf jeden Fall nicht gelegen haben, dass wir weniger Teilnehmer als erwartet am Nachmittag begrüßen konnten. So hatten wir bei unserem DNUG Deep Dive am 15.06.2021 zum Thema Android Enterprise eine kleine, aber feine Runde zusammen, um uns über das Thema Management von Android Geräten im Geschäftsumfeld auszutauschen.

Zu Beginn begrüßten Detlev Pöttgen (midpoints GmbH) und Jürgen Kringe (Fraunhofer IPT) von der Fachgruppe Mobile alle Teilnehmer und gaben einen kurzen Überblick zu den Themen an diesem Nachmittag. Die erste Session hatte Mirko Bülles, Partner Enablement Manager (Google) und zeigte, welche Möglichkeiten es von Google gibt, um Android Geräte im Enterprise Umfeld sicher zu betreiben und zu verwalten. Dabei ging er zuerst auf die Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten von Android als Betriebssystem, nicht nur auf Smartphones und Tablets, ein. Anschließend erklärte er den Ablauf für die Google Mobile Services (GMS) Zertifizierung und den daraus folgenden Diensten, wie z.B. Zero-Touch Enrollment oder die Wahl zwischen den drei Android OS Update Typen. In Punkte Sicherheit kann Android mit unterschiedlichen Ansätzen in den verschiedenen Schichten einen hohen Standard bieten und Mirko räumte viele Vorurteile, dass Android unsicher sei, aus der Welt. Danach gab er allen Teilnehmern einen Überblick der Neuerungen in Android 11 und einen ersten Einblick in das kommende Android 12 Release. Das wichtigste Feature in unserem Zusammenhang ist sicher, die strikte Trennung von privaten und geschäftlichen Daten durch das Work Profile und dessen Konfiguration über ein Mobile Device Management (MDM). Dazu kommen noch weitere Funktionen im Bereich App Verwaltung (Managed Play), App Updates und die Verbesserung vom Zero-Touch Enrollment. Zum Abschluss wurde noch die Android Enterprise Acadamy vorgestellt, eine Lern- und Zertifizierungsplattform für jedermann.

Nach einer kurzen Pause war Danijel Stanic, Senior Technical Account Manager (Samsung Electronics GmbH) an der Reihe. In seinem Vortrag ging es um die Erweiterung der Android Enterprise Komponenten durch Samsung mit deren KNOX Plattform und Business Services. Zu Beginn gab Danijel einen Einblick über die neuen Anforderungen an das mobile Arbeiten, seit Beginn der Pandemie und während der Lockdowns. Mit Hilfe des Portfolios von Samsung haben die Administratoren und Anwender von mobilen Endgeräten viele Möglichkeiten die Verwaltung und Handhabung der Android Geräte zu vereinfachen. Neben dem angepassten Enrollment und der Erweiterung von Richtlinien gibt es auch die Möglichkeit mit Samsung DeX geräteübergreifend sein Smartphone oder Tablet zu bedienen. Zum Abschluss wurden noch die aktuellen Geräte für Smartphone, Tablets und Smartwatches vorgestellt. Außerdem gab Danijel den Hinweis bei der Bestellung darauf zu achten, dass die Geräte aus der „Enterprise Edition“ sind, da diese länger mit Updates versorgt und die Updates schneller bereitgestellt werden.

Nachdem wir alle Neuigkeiten im Bereich Android bekommen hatten, fehlte zum Abschluss noch der Blick in das HCL Portfolio. Den gaben uns Erik Schwalb, Technical Advisor und Stefan Neth, Technical Sales (beide HCL) in ihrem Vortrag. Zuerst zeigte uns Erik einen Überblick der HCL Apps Verse, Sametime, Connections und Nomad in einer Live Demo auf einem Android Gerät. Dabei zeigte er die Möglichkeiten der Interaktion zwischen den einzelnen Apps (z.B. Chat Awareness) und neue Funktionen (z.B. SAML Anmeldung in Verse). Im Detail wurde auf Nutzungsmöglichkeiten von Nomad eingegangen. Er wies darauf hin, dass im Design diverse Anpassungen notwendig sind, damit der Anwender die Notes Datenbanken gut auf dem Smartphone bedienen kann. Den Vortrag rundete Stefan ab und zeigte, was mit der Entwicklungsumgebung Volt MX alles möglich ist. Anhand einer App für die Maschinenwartung konnten wir viele Funktionen sehen (z.B. Abfrage der Lokation, Hinzufügen von Bildern, Unterschrift per Stift/Finger, uvm.), die Volt MX zur Verfügung stellt. Ein großer Vorteil: man muss die Anwendung nur einmal entwickeln und kann sie dann auf allen Plattformen nutzen.

Am Ende aller Sessions kam eine interessante Diskussion über das zukünftige Arbeiten und die daraus resultierenden Anforderungen an eine App zu Stande. Neben der Möglichkeit einige Funktionen per Smartwatch zu bedienen wurde auch die Möglichkeit über alternative Eingabemethoden (z.B. Sprache) gesprochen. Eine gute App muss neben dem Design und den Funktionen auch die Optionen haben von Menschen mit Einschränkungen (egal, ob dauerhaft oder temporär) gut zu bedienen sein. 

Abschließend können wir sagen, dass wir ein erfolgreiches Event mit spannenden und teilweise komplett neuen Themen hatten. Leider spiegelte die Teilnehmerzahl nicht den Erfolg wider und so hoffen wir beim nächsten Mal auf eine größere Beteiligung.

Vielen Dank an alle Sprecher und Teilnehmer, wir freuen uns auf unser nächstes Event mit euch zusammen. Wünsche, Anregungen und Themenvorschläge sind jederzeit willkommen.

 

Eure DNUG Fachgruppe Mobile

Der Beitrag Nachbericht DNUG Deep Dive Mobile – Android Enterprise erschien zuerst auf DNUG e.V..

DNUG ONLINE – Community Templates

17. Juni 2021 Posted by DNUG Marketing

LARA KOMPA

14.07.2021 / 14:00 Uhr 

Connections v7 ermöglicht das einfache Erstellen von Communities basierend auf Community Templates. Wir stellen die technischen Hintergründe und das Berechtigungsmodell vor. Wir erläutern welche Bereiche vom Template übernommen werden und wo es Grenzen gibt. Darüber hinaus laden wir zur Diskussion ein, welche Anwendungsfälle durch Community Templates sinnvoll unterstützt werden können.

HIGHLIGHTS

  • Community Templates
  • Einfach machen
  • Möglichkeiten und Grenzen

Melde dich gleich an!

Die Tickets für das Event sind über Eventbrite erhältlich. Die Einwahldaten werden am Veranstaltungstag versendet.

ZUR AGENDA & ANMELDUNG

Der Beitrag DNUG ONLINE – Community Templates erschien zuerst auf DNUG e.V..

DNUG ONLINE – Vom Enterprise Social Network zum Dynamischen Intranet

16. Juni 2021 Posted by DNUG Marketing

MARTTI GARDEN

14.07.2021 / 14:00 Uhr 

HCL Connections hat über Jahre die Mitarbeiter eines Unternehmens auf eine einzigartige Art und Weise zusammengebracht und den Informationsfluss zwischen den Mitarbeitern verstärkt und zu vielen sogenannten „Knowledge Accidents“ verholfen.

Gerade in großen Unternehmen besteht insbesondere bei Corporate Communication aber auch der Bedarf, ganz gezielt die Mitarbeiter mit Informationen zu versorgen und sicherzustellen, dass diese auch längerfristig prominent sichtbar sind. Hier unterstützt die Erweiterung HCL Connections Engagement Center, mit der sich ein dynamisches Intranet basierend auf Connections aufbauen läßt. Dieses stellen wir im Rahmen dieses Vortrags vor.

HIGHLIGHTS

  • Dynamisches Intranet
  • Personalisierung von Inhalten

Melde dich gleich an!

Die Tickets für das Event sind über Eventbrite erhältlich. Die Einwahldaten werden am Veranstaltungstag versendet.

ZUR AGENDA & ANMELDUNG

Der Beitrag DNUG ONLINE – Vom Enterprise Social Network zum Dynamischen Intranet erschien zuerst auf DNUG e.V..

DNUG ONLINE – HCL Connections Roadmap – Soziales Intranet und Digital Workplace für die Zukunft

15. Juni 2021 Posted by DNUG Marketing

RENÉ SCHIMMER

14.07.2021 / 14:00 Uhr 

HCL Connections hat über Jahre die Mitarbeiter eines Unternehmens auf eine Art und Weise zusammengebracht, wie es nur wenige andere Plattformen geschafft haben. Ausschlaggebend für diesen Erfolg ist der einmalige Fokus von Connections auf die Stärken der Community und wie Mitarbeiter engagiert und in den Mittelpunkt der Kollaboration gestellt werden.

In diesem Vortrag werden wir Marktforschungen und Trends zu Hilfe nehmen, um die Relevanz der Community und deren direkten Einfluss auf die Connections Roadmap aufzeigen. Eine überarbeitete Benutzerführung ist die Basis für effizientere Kollaboration; optimierte und neue Funktionen erlauben eine bessere Verwalten der Communities und erweiterte Integration mit anderen Anwendungen bietet noch mehr Nutzen für den Anwender.

Egal ob der digitale Arbeitsplatz zuhause oder im Büro ist – HCL Connections bringt Unternehmen zum Erfolg mit Hilfe engagierter Mitarbeiter die über die richtigen Information zur richtigen Zeit im richtigen Kontext verfügen.

HIGHLIGHTS

  • Connections Roadmap
  • Digital Workplace

Melde dich gleich an!

Die Tickets für das Event sind über Eventbrite erhältlich. Die Einwahldaten werden am Veranstaltungstag versendet.

ZUR AGENDA & ANMELDUNG

Der Beitrag DNUG ONLINE – HCL Connections Roadmap – Soziales Intranet und Digital Workplace für die Zukunft erschien zuerst auf DNUG e.V..

DNUG ONLINE – Connections Highlights App: Schöne Communities aufbauen

14. Juni 2021 Posted by DNUG Marketing

ANDREAS WEINBRECHT

14.07.2021 / 14:00 Uhr 

Connections Communities müssen für die Anwender intuitiv und attraktiv sein. Die Highlights App hilft dabei, eine übersichtliche und gut organisierte Community Startseite zu definieren. Sie ist allerdings nicht weit verbreitet. In dieser Session präsentieren wir die Grundlagen der Highlights App und wie man mit ihrer Hilfe die Community intuitiver und attraktiver gestalten kann.

HIGHLIGHTS

  • Community Management
  • Intuitiv
  • Highlights App

Melde dich gleich an!

Die Tickets für das Event sind über Eventbrite erhältlich. Die Einwahldaten werden am Veranstaltungstag versendet.

ZUR AGENDA & ANMELDUNG

Der Beitrag DNUG ONLINE – Connections Highlights App: Schöne Communities aufbauen erschien zuerst auf DNUG e.V..

DNUG DEEP DIVE MOBILE – HCL Apps für Android

31. Mai 2021 Posted by DNUG Marketing

ERIK SCHWALB

15.06.2021 / 14:00 Uhr 

In der Session stellt HCL Digital Solutions die aktuellen Versionen von HCL Verse, HCL Connections, HCL Sametime, HCL Nomad und HCL Domino Volt anhand von Live Demos auf der Android Plattform vor. Hinweise zu den Besonderheiten der Android Versionen und Unterschiede zu den iOS Pendants runden die Session ab.

  • HCL Verse auf Android
  • HCL Sametime Mobile 11.6
  • HCL Nomad für Android

Melde dich gleich an!

Die Tickets für das Event sind über Eventbrite erhältlich. Die Einwahldaten werden am Veranstaltungstag versendet.

ZUR AGENDA & ANMELDUNG

Der Beitrag DNUG DEEP DIVE MOBILE – HCL Apps für Android erschien zuerst auf DNUG e.V..

Nachbericht DNUG Online Development 2021

26. Mai 2021 Posted by DNUG Marketing

Die Agenda lockte gut 50 Teilnehmer und hatte mit den Themen Nomad, SafeLinx, Domino v12 und Volt mal wieder einiges zu bieten.

Nach einer kurzen Einführung durch Peter Enste (FG Development/dataglobal GmbH) ging es auch schon los: Jochen Prieß (FG Development/Byte Connexion GmvH) gab einen praktischen Einblick in die Entwicklung klassischer Notes-Anwendungen, die für die Nutzung in HCL Nomad auf dem Smartphone und Tablet optimiert sind. Durch den kleineren Formfaktor und die Steuerung mittels Touch-Gesten sind fast immer Anpassungen des Designs und der Navigation notwendig. Welche Möglichkeiten dafür zur Verfügung stehen machte Jochen zum Schwerpunkt seiner Session und präsentierte hilfreiche Beispiele, sowie Tipps und Tricks.

Nach einer kurzen Fragerunde folgte Detlev Pöttgen (midpoints GmbH) mit einer Einführung von HCL SafeLinx und Nomad Web. Neben der Bereitstellung eines VPN bietet SafeLinx einen Reverse Proxy, der Voraussetzung für die Nutzung des neuen Web-Clients „Nomad Web“ ist. Neben den Einsatzmöglichkeiten und der Funktionsweise von SafeLinx zeigte Detlev auch, worauf bei der Installation zu achten ist.

Im Anschluss folgte Ulrich Krause (midpoints GmbH) in gewohnter Manier mit der Vorstellung der neuen Funktionen aus Domino v12 Beta 3, die er mal wieder auf Herz und Nieren getestet hat. Neben dem C-API SDK, DOTS und den neuen Column Properties wurden auch neue @Functions, sowie LotusScript- und Java-Funktionen vorgestellt. Wir sind gespannt, was mit dem anstehenden Official Release von Domino v12 noch folgen wird.

Die letzte Session der Veranstaltung widmete sich dem Thema HCL Volt. Andreas Zapke (HCL Digital Solutions) führte die Teilnehmer in das Frühjahrsrelease mit der Version 1.0.3 ein. Mit dem letzten Update erhielten neue JavaScript-Funktionen für die Navigation Einzug und die Einbindung bestehender Domino Applikationen wurde erweitert. Zudem gibt es mittlerweile mit Domino Volt Link eine einfache Möglichkeit externe Datenquellen, wie Excel, JDBC, OData, REST, Salesforce und vieles mehr einzubinden.

Die Fachgruppe Development bedankt sich bei den Referenten für die großartigen Sessions und die wertvollen Einblicke. Die erfreuliche Teilnehmerzahl zeigt, dass der Themenbereich Development nach wie vor von großem Interesse ist und sich ständig weiterentwickelt. Vielen Dank für die rege Beteiligung in den Fragerunden der einzelnen Sessions. Für die Fachgruppe war der Online Development Day auch in diesem Jahr ein voller Erfolg und wir freuen uns bereits auf das nächste Wiedersehen bei der #dachnug48.

Der Beitrag Nachbericht DNUG Online Development 2021 erschien zuerst auf DNUG e.V..

Danke Peter!

19. Mai 2021 Posted by DNUG Marketing

Von Peters Zeit als DNUG-Pate bei IBM als auch HCL haben wir als kleines Dankeschön ungesehenes oder in Vergessenheit geratenes Videomaterial ausgegraben. Die Highlights haben wir in einem kurzen Video zusammengeschnitten und wie man unschwer erkennen kann, hatten wir mit Peter immer sehr viel Spaß.

Jetzt möchten wir uns bei Dir, Peter, bedanken und wünschen Euch viel Spaß beim Anschauen!

Wie wohl das Video für Michael aussehen wird…?

Der Beitrag Danke Peter! erschien zuerst auf DNUG e.V..

DNUG DEEP DIVE MOBILE – Höchste Sicherheit und einfachste Handhabung mit Samsung Knox

15. Mai 2021 Posted by DNUG Marketing

DANIJEL STANIC

15.06.2021 / 14:00 Uhr 

  • Samsung Knox bietet IT-Administratoren eine umfassende Mobilitätslösung für Unternehmen, die Geschäftsanforderungen im gesamten Gerätelebenszyklus erfüllt.
  • In unserem Vortrag zweigen wir die Vorteile der Knox Plattform auf – und wie einfach diese in Kombination mit HCL Domino eingeführt und verwaltet werden können.

Melde dich gleich an!

Die Tickets für das Event sind über Eventbrite erhältlich. Die Einwahldaten werden am Veranstaltungstag versendet.

ZUR AGENDA & ANMELDUNG

Der Beitrag DNUG DEEP DIVE MOBILE – Höchste Sicherheit und einfachste Handhabung mit Samsung Knox erschien zuerst auf DNUG e.V..

DNUG DEEP DIVE MOBILE – Android Enterprise

14. Mai 2021 Posted by DNUG Marketing

MIRKO BULLES

15.06.2021 / 14:00 Uhr 

  • Android Enterprise, was (ist es), wann (macht es sinn), warum (Firmen es brauchen!)?
  • Was ist neu in Android Enterprise bezüglich Security & Privacy?
  • Was wenn ich kein EMM habe oder will, aber trotzdem meine Geräte und Daten kostengünstig schützen möchte?

Melde dich gleich an!

Die Tickets für das Event sind über Eventbrite erhältlich. Die Einwahldaten werden am Veranstaltungstag versendet.

ZUR AGENDA & ANMELDUNG

Der Beitrag DNUG DEEP DIVE MOBILE – Android Enterprise erschien zuerst auf DNUG e.V..

Nachbericht DNUG Deep Dive: SafeLinx Workshop

10. Mai 2021 Posted by DNUG Marketing

Zuerst möchte ich mich bei den Teilnehmern für das rege Interesse bedanken. Gestartet sind wir mit einem Intro von „Ketan Godhania“, der als Produkt Manager von HCL SafeLinx im ersten Teil einen Überblick über das Produkt präsentierte und ebenso einen Ausblick über die zukünftige Roadmap gewährte.

Im Anschluß übernahm Detlev Pöttgen und wir durften die SafeLinx Komponenten im Detail kennen lernen. Gewohnt praxisnah und anschaulich führte Detlev durch einen kurzen theoretischen Teil. Im Haupteilt durften wir dann endlich auch „Anfassen“ und im Workshop eine komplette SafeLinx Umgebung ausetzen. Während dessen fand parallel ein reger Austausch im Chat statt über die Einsatzmöglichkeiten und Anwendungsformen. Auch dass SafeLinx nach Auskunft von „Ketan“ darüber hinaus als vollwertige VPN Lösung ohne weitere Lizenzkosten für CCB Kunden genutzt werden kann, wurde intensiv diskutiert.

Wie immer bedanken wir uns bei allen Teilnehmern und natürlich Detlev Pöttgen für die fantastische Vorbereitung und die Durchführung.

Bis dahin, bleibt gesund!

Eure FG Administration

Der Beitrag Nachbericht DNUG Deep Dive: SafeLinx Workshop erschien zuerst auf DNUG e.V..

Recap of DNUG Deep Dive – Domino Container Workshop (in English)

10. Mai 2021 Posted by DNUG Marketing

First part of the day began with Daniel & Thomas gave us a smooth and detailed introduction into Docker and Containerization in our HCL Domino world, based on slides. Afterwards we started the first hands-on part by installing and configuring our first Docker server. Everyone had their very own remote Linux host in the cloud to work on. We have deployed Domino using the HCL Domino Docker Image & the more modern Domino Community Image (maintained by Thomas Hampel & Daniel Nashed). For this step-by-step hands-on part, the speakers created a documentation (incl. all needed commands and parameters) in GitHub with which the users could use copy & paste to work on their Linux hosts.

After lunch we started with another detailed slide’s part to introduce us to Kubernetes (K8s) in general and of course with HCL Domino. The hands-on part of the Kubernetes topic was not only containing easy step-by-step points but also ‚advanced‘ troubleshooting including questions.

Before we rounded off the day with an intense Question & Answers, Daniel and Thomas showed us how to deploy not a primary but additional Domino Server and/or additional Services like HCL Traveler and HCL Volt.

All in all, it was a busy day with lot of content and interesting discussions!

Many thanks to our dear speakers “Daniel Nashed & Thomas Hampel” and of course to all the participants!

With best regards
your DNUG focus group “Domino”

Der Beitrag Recap of DNUG Deep Dive – Domino Container Workshop (in English) erschien zuerst auf DNUG e.V..